N26 führt Spaces ein - Unterkonten nun für alle verfügbar, aber leider ohne IBAN / DKB als Zweitkonto

Dass (möglicherweise) in zwei Jahren gewisse Beschränkungen weg fallen ist mir im Augenblick kein großer Trost; sicher aber ist die Errichtung als (vorläufiges) Zweitkonto – wie von Dir angeführt – eine gute Sache (schon wegen der relativ hohen Verzinsung), ebenso die Möglichkeit der kostenlosen Barabhebung weltweit.
Habe heute relativ lange im Internet nach Alternativen gesucht, jedoch nicht wirklich welche gefunden. Darum werde ich morgen meine Anmeldung bei der Post abgeben und das Konto in dem von Dir beschriebenen Sinne verwenden (Urlaub, ebay, amazon…)

Antwort von Admin:

ich finde es selbst schade, dass die Banken nicht von sich selbst pro aktiver an dieses Thema herangehen, aber leider haben alle Angst vor mehr Wettbewerb. Kommt Zeit, kommt EU, kommt Veränderung :)

Bis dorthin eben jene Funktionen nutzen, die einem schon heute nützlich sind (hohe Verzinsung, Visa Karte plus evtl. Parnterkarte). Nicht vergessen… die 1,65 % gibts auf der Visakarte, das heißt, das Spargeld dorthin überweisen (entweder übers Konto, oder bei der DKB zwecks direkter Überweisung anfragen – die sind im Support extrem fürsorglich & nett).

Posted in: DKB