Ferratum Konto: 0 € Konto mit gratis Mastercard Kreditkarte aus Malta

Eine neue Bank aus Malta schickt sich an, Europa zu erobern und sich als Alternative zu N26 & Co zu positionieren. Die Rede ist von der Ferratum Bank, welche ein Teil der Ferratum Gruppe ist. Ferratum war ein Pionier in Europa, wenn es um Kleinkredite geht und starte vor 12 Jahren und ist mittlerweile in 24 Ländern aktiv. Die Geschäftstätigkeit wurde vor 12 Jahren in Helsinki gestartet und beantrage 2012 eine maltesische EU-Lizenz für ein Kreditinstitut, welche auch erlangt wurde. Mit dieser EU-Lizenz ist die Ferratumbank in nahezu allen Ländern Europas aktiv und ist seit 2015 auch an der Börse notiert (aktueller Kurs kann hier abgerufen werden).

Das Angebot für uns Österreicher ist ein gratis Girokonto mit einer gratis Mastercard, der Möglichkeit das Konto zu überziehen und online bei der Ferratumbank zu sparen. Man kann das Geld täglich fällig als auch gebunden anlegen. Im Moment liegen die Sparzinsen für täglich fälliges online Sparen bei 0,80 % (Stand 1.11.2017).

Wichtigste Fakten zum Ferratum Konto:

  • Kein Mindesteingang, kein Mindestsaldo
  • Gratis Debit Kreditkarte
  • gratis Online & Smartphone Banking
  • Dauer Kontoeröffnung: ca. 20 Minuten
Das Ferratum Konto im Test:

Ein Erfahrungsbericht zum Ferratum Konto folgt

zum Ferratum Konto »

Ferratum gratis Konto

Das Ferratum Konto wird online beantragt und der Kontoeröffnungsprozess kann über einen Webbrowser gestartet oder über die Ferratum App durchgeführt werden. Die Legitimierung erfolgt in einem zweiten Schritt. Hier wird mit dem us-amerikanischen/österreichischen Produkt Jumio die Identität festgestellt und nach erfolgreicher Identifizierung müssen noch ein paar zusätzliche Angaben hinterlegt werden. Am Ende dieser Fragen ist der Kontoeröffnungsprozess positiv abgeschlossen und man erhält sofort seine IBAN und kann Geld darauf einzahlen.

Vorteile:

  • Gratis Kontoführung (inklusive aller Buchungen, Daueraufträge und Lastschriften)
  • Kein Mindesteingang, kein Mindestsaldo
  • Gratis Debit Kreditkarte
  • gratis Online & Smartphone Banking
  • Weltweit 4x pro Monat gratis Bargeld beheben
  • Geld auch per SMS senden
  • Gesetzliche maltesische Einlagensicherung bis zu 100.000 €
  • Mehre Konten in verschiedenen Währungen können eröffnet werden, maximal jedoch 15 Konten (inklusive Sparkonten)
  • Dauer Kontoeröffnung: ca. 20 Minuten

Nachteile:

  • Keine Bankomatkarte, nur Mastercard Debit Kreditkarte
  • Maltesische IBAN
  • Nur 4 Bargeldbehebungen weltweit gratis, danach je Behebung 2,99 Euro
Hier ein kleines Video über das Ferratum Konto mit den wichtigsten Facts zum Konto und einer kleinen Demonstration wie rasch man weitere Konten zum Sparen oder Girokonten in anderen Währungen, man eröffnen kann:

Leistungen und Kosten des Kontos

Inkludierte Leistungen:

  • kostenlose Kontoführung inklusive allen Buchungszeilen
  • gratis Mastercard Debit Kreditkarte
  • gratis Bargeldbehebung 4x im Monat, weltweit

Erträge:

Habenzinsen Girokonto:0,00 %
Habenzinsen Kreditkarte:0,00 %
Bonus:

Kosten:

Sollzinsen:9,90 %
Überziehungszinsen:9,90 %
Kontoführungsgebühr:0,00 Euro
Gebühr für Bankomatkarte:Erstkarte: –
Partnerkarte: –
Gebühr für Kreditkarte:Erstkarte: 0,00 Euro
Partnerkarte: –
Bargeldbehebung Bankomatkarte:
Unbare Bezahlung Bankomatkarte:
Bargeldbehebung Kreditkarte:4x im Monat gratis, danach 2,99 Euro pro Behebung
Unbare Bezahlung Kreditkarte:kostenlos weltweit

Die Kosten des Ferratum Kontos sind sehr überschaubar, denn es gibt keine monatliche Gebühr für das Konto, es ist alles gratis. Die Kontoführung, die Mastercard, jede Überweisung, jeder Dauerauftrag. Einzig wenn ein Kontoauszug manuell zugestellt werden muss durch das Kundenservice der Ferratumbank, verlangt diese 10 Euro. Kostenpflichtig ist auch die Behebung von Bargeld, wenn diese öfters als 4x im Monat stattfindet. Dann wird pro Behebevorgang ein Betrag von 2,99 Euro verrechnet. Die meisten Menschen werden wohl mit 4 Bargeldbehebungen im Monat auskommen. Spannend ist bei der Ferratumbank nämlich auch noch, dass die gratis Behebung von Bargeld weltweit möglich ist und unabhängig von der Währung.

Bankomatkarte & Kreditkarte

Bankomatkarte:
Kreditkarte:Mastercard Debit Kreditkarte mit NFC Funktion

Die Ferratum Mastercard Debit Kreditkarte erhält man in ca. 14 Tagen nach Kontoeröffnung per Post und da die Kontoeröffnung rasch geschehen ist, kann auch schon bald die Kreditkarte im Postkasten landen. Nachdem die Mastercard im Briefkasten ist, muss diese über das Online Banking noch aktiviert werden. Nach der erfolgreichen Aktivierung muss mit der Karte zuerst einmal bei einem Bankomaten Bargeld behoben werden. Erst danach kann die Karte auch für das bargeldlose Bezahlen verwendet werden. Ein kontaktloses Bezahlen ist mit der Ferratum Karte natürlich möglich.

Die Vorderseite der Ferratum Mastercard Karte zeigt das NFC Symbol für das kontaktlose Bezahlen. Die Karte ist sehr schlicht, in einem schönen weiß gehalten. Die Oberfläche ist glatt und fühlt sich gut an.

Die Rückseite der Ferratum Debit Mastercard zeigt, dass es sich um eine „Debit“ Mastercard handelt, was wiederum bedeutet, dass jede Buchung sofort vom Girokonto der Ferratumbank abgebucht wird. Kleingedruckt steht auf der Karte in 3 Sprachen, dass die Karte nur mit einer Unterschrift gültig ist.

Genau 10 Tage nach der Eröffnung des Ferratum Kontos ist die Mastercard Karte im Briefkasten eingetroffen. Hier das Unpacking Video der Karte:

zum Ferratum Konto »

Service & Kontakt zur Ferratumbank

Nachdem Ferratumbank international ist, gibt es auch einen mehrsprachigen Support. Der deutschsprachige Support steht von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus steht der internationale, englischsprachige Support zur Verfügung. Bequem für uns Österreicher ist, dass die Ferratumbank nun auch eine österreichische Nummer zur telefonischen Kontaktaufnahme anbietet und wir so nicht mehr über die teure deutsche Nummer anrufen müssen

Ferratum Bank p.l.c.
Tagliaferro Business Centre, Level 6
14 High Street
Sliema SLM 1551
Maltahttps://www.ferratumbank.com/de/
Telefon: + 43 (800) 070793frage@ferratumbank.at

Eröffnung eines Ferratum Konto

Wer ein Girokonto bei der Ferratumbank eröffnen möchte, muss sich zuerst einmal als User registrieren. Hierzu gibt man seinen Namen ein und seine Kontaktdaten in Form seiner E-Mailadresse und seiner Mobilfunknummer. Danach geht es so weiter, dass die Zugangsdaten für den Ferratum-Bankingbereich festgelegt werden und am Ende des Registriervorgangs wird noch das Kundenkonto final bestätigt. Hat man dies erledigt, geht es vom erfolgreich angelegten Kundenkonto hin zum Bankkonto, welches beantragt wird. Dazu muss man sich Identifizieren und man benötigt dafür einen

  • Österreichischen Reisepass
  • Aktuelle Versorgerrechnung in Printform (z. B. Stromabrechnung, Schreiben einer Bank, Internet- oder Mobilfunkrechnung)

Im Prozess der Identifizerung unterhält man sich mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der Ferratumbank über die Webcam oder über die Cam des Smartphones. Bei diesem Vorgang möchte der Mitarbeiter der Ferratumbank den Reisepass genauer sehen und macht davon Fotos mit den Sicherheitsmerkmalen und eine aktuelle Versorgerrechnung als Nachweis für die Wohnadresse. Der gesamte Prozess dauert ca. 5-10 Minuten.

Am Ende des Prozesses müssen nochmals wenige Angaben gemacht werden, hat man diese erledigt, ist das Konto fertig beantragt und sollte auch gleich bestätigt sein mit der neuen persönlichen IBAN und so kann das Banking mit der Ferratumbank beginnen. Die Mastercard dauert nach Eigenangaben rund 14 Tage, bis sie im Briefkasten landet.

Hier ein paar Screenshots die während der Eröffnung des Kontos in der Smartphone App gemacht wurden:

Kontowechselservice der Ferratumbank

Es gibt leider keine Chance auf einen Kontowechsel zur Ferratumbank, bzw. keine Unterstützung von Seiten der Bank. Gleichzeitig ergibt es wohl auch wenig Sinn bei der Ferratumbank sein Hauptkonto zu haben, denn ohne Bankomatkarte ist man bei uns doch noch ziemlich aufgeschmissen. So ist es wohl sinnvoll, dass Ferratum Konto als Zweitkonto zu nutzen und so in den Genuss von hohen Sparzinsen und einem gratis Konto mit weltweiter gratis Bargeldabhebung (max. 4x im Monat) zu kommen.

Über die Ferratumbank

Die Ferratum Bank p.l.c., eine Tochtergesellschaft der Ferratum Group, wurde von der Malta Financial Services Authority (MFSA) lizenziert und bietet seinen Kunden eine große Bandbreite an Finanzdienstleistungen an. Die EU-Banklizenz ermöglicht es der Ferratum Bank, Finanzdienstleistungen innerhalb des europäischen Wirtschaftsraum anzubieten. Dies beinhaltet auch das Einlagengeschäft, das der gesetzlichen Einlagensicherung der EU unterliegt.

Die Ferratum Bank bietet ihren Kunden darüber hinaus Verbraucherkredite an. Kunden profitieren von der Sicherheit und Professionalität einer Bank, aber zugleich auch von der Geschwindigkeit und Einfachheit der unkomplizierten Leistungen. In vielen Fällen können Kredite mit nur geringem bürokratischen Aufwand innerhalb weniger Minuten gewährt werden, denn der Kreditantragsprozess ist einfach, schnell und unterliegt strengen Sicherheitsstandards. Kompetente und engagierte Mitarbeiter, ihr Wissen sowie die Qualität der Leistungen kennzeichnen den Erfolg und den sehr guten Ruf der Bank.

Fazit zum gratis Konto der Ferratumbank

Als Zweitkonto ist das Konto aus Malta von der Ferratumbank allemal zu empfehlen. Es ist rasch eröffnet, es bietet online Banking als auch Smartphone Banking, die Gebühren sind sehr übersichtlich bzw. nicht vorhanden. Mit der Mastercard kann man weltweit unbar bezahlen ohne extra Gebühren und die Bargeldbehebung ist viermal im Monat gratis, ganz gleich wo auf der Welt.

Das börsennotierte Unternehmen will hoch hinaus und so manches klappt vielleicht noch nicht ganz so, wie es sollte. Der Eindruck des Testusers könnte hin und wieder entstehen. Gesichert sind die Einlagen bis zu 100.000 Euro mit 100 % mit der maltesischen Einlagensicherung (wenn die etwas taugt). Neben dem Girokonto der Ferratumbank werden auch online Sparkonten mit täglich fälligen und gebundenen Sparzinsen angeboten, die wiederum gut im Vergleich zu den österreichischen Angeboten sind. Durchaus auch eine Alternative zum Sparen.

zum Konto bei der Ferratumbank »

Alternativen zur Ferratumbank

DADAT Konto: Gratis Gehaltskonto um 0 € und 75 € Eröffnungsbonus
Die DADAT ist Die Alles Direktbank, eine Marke der ältesten Privatbank Österreichs, des Bankhauses Schelhammer & Schattera, welche eine Tochter der 100 % österreichischen GRAWE Bankentochter ist. Sie ist gekommen, um langfristig zu bleiben Sie bekommen ein gratis Girokonto inkl. Bankomat- und Kreditkarte bei regelmäßigen Eingängen über 1.000 €. Dazu noch einen Eröffnungsbonus von 75 €
  • Kostenloser Kontoführung
  • Kostenlose Bankomat- und Kreditkarte
  • 75 € Eröffnungsbonus
zur DADAT »
DKB Konto: gratis Konto mit 0 € Kreditkarte ohne Mindesteingang oder -saldo
Das Angebot DKB Cash ist ein gratis Konto ohne Mindesteingang- und ohne Mindestsaldo. Inklusive Bankomatkarte und Visa Kreditkarte und einem Vorteilsklub mit Rabatten. Über 3 Millionen Kunden nutzen bereits das Angebot der DKB und dank einfachem und schnellem Videoident-Verfahren werden es auch immer mehr.

  • Kostenloser Kontoführung
  • Karten inklusive
  • Kein Mindesteingang und Mindestsaldo
mehr über DKB Cash »

News zur Ferratumbank:

Fragen, Hinweise zum Konto der Ferratumbank?

Hinterlassen Sie doch einen Kommentar und stellen Sie dem Gratis-Konto.at Team eine Frage zum Konto der Ferratumbank.

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand November 2017

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage:

Jetzt das erste Kommentar bzw. die erste Frage hinterlassen!

wpDiscuz