Barauszahlung

Eine Barauszahlung ist eine Auszahlung von Bargeld, welche Bankkunden an Bankomaten oder an Bankschaltern von einem Bankmitarbeiter erhalten können. In der Regel heben Bankkunden Bargeld an Bankomaten ab. An diesen Automaten können Summen bis 1000 oder 2000 € abgehoben werden. Größere Summen können in der Regel nur von einem Bankmitarbeiter ausgezahlt werden, es sein denn der Bankkunde verfügt über eine Goldcard.

Eine Barauszahlung ist eine Auszahlung von Bargeld, welche Bankkunden von einem Bankomaten oder von einem Mitarbeiter eines Schalters in der Bank erhalten können. In der Regel zahlen Banken Bargeld an Bankomaten aus. Ein Kunde kann an einem Bankomat so lagen Bargeld abheben, bis das Guthaben auf dem Konto aufgebraucht ist. Einige Bankkunden können ihr Konto sogar um einen bestimmten Betrag überziehen, wenn sie einen Dispokredit besitzen. Bankkunden können eine Barauszahlung eines bestimmten Betrags an jedem Bankomaten erhalten, der ihre Bankkarte unterstützt. Wenn ein Bankomat Maestro Karten unterstützt, können Bankkunden einer österreichischen Bank Bargeld von diesem Automaten abheben, egal an welchem Ort auf dieser Welt sie sich befinden. Wenn eine bestimmte Bankkarte von einem Bankomat nicht unterstützt wird, kann an diesem auch kein Geld abgehoben werden. Darüberhinaus ist zu beachten, dass Bankkunden Gebühren abgezogen werden, wenn sie von einem Bankomat Geld abheben, der zu einer anderen Bank als ihrer eigenen gehört. Die Gebühren belaufen sich hierbei bei etwa 3 bis 5 € und hängen von der Bank und vom Bankomat ab, von dem das Geld abgehoben wird.

Einige Banken, die in Kooperation zueinander stehen, bieten Bankkunden die Möglichkeit, gebührenfrei an ihren Bankomaten Geld abzuheben. Daher können Bankkonten in der Regel an Bankomaten von 2 bis 3 unterschiedlichen Banken Geld abheben. Der Betrag, den Kunden von einem Bankomaten auf einmal abheben können, hängt von ihrer Bankkarte ab. Mit normalen Bankkarten können maximal bis zu 2000 € abgehoben werden. Mit einer Goldcard ist es dagegen möglich, mehrere 1000 € abzuheben.

Wenn Bankkunden große Beträge oder das gesamte Guthaben eines Kontos auf einmal ausgezahlt haben möchten, müssen sie einen Mitarbeiter an einem Bankschalter aufsuchen. Für die Barauszahlung eines Kredits müssen Bankkunden ebenfalls einen Mitarbeiter an einem Schalters aufsuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.