IBAN

Die Abkürzung IBAN steht für „International Bank Account Number“, auf deutsch, internationale Bankkontonummer. Dieser Code wird durch die ISO-Norm ISO ISO 13616-1:2007 genormt. Die Anwendung findet der IBAN Code hauptsächlich innerhalb der Europäschin Union im Zahlungsverkehr. Mit dem IBAN können Inlands-, EU- und SEPA-Überweisungen getätigt werden. Seit 2014 ersetzt die internationale Bankkontonummer die nationale Kontonummer und ist dadurch eine Pflichtangabe bei allen Überweisungen.

Weiterlesen …

Advertorial: Interessante Girokonten

  • 0 € Kontogebühr
  • N26 You mit Code „N26FREEYOU“ für 1 Jahr gratis (Wert ~120€)
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • DE-IBAN
  • 0 € Kontogebühr
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • Kein Mindestsaldo
  • 0 € Visa Kreditkarte
  • DE-IBAN
  • 0 € Kontogebühr
  • wenn > 1.000 € Eingang  bezugsauszahlenden Stelle
  • inklusive Mastercard Debitkarte
  • Apple und Google Pay