Boon hat fertig: Einstellung mit 3.10.2020

Boon, die Smartphone Payment Lösung von Wirecard, wird mit 3.10.2020 nun eingestellt! Und was ist mit Boon.Planet? Boon Planet gab es bislang gar nicht offiziell in Österreich (Installation nur bei Android Handys über eine APK möglich) wird (noch) nicht eingestellt.

Warum wird Boon eingestellt? Weil Wirecard, der Herausgeber von Boon pleite ist und nun der Masseverwalter versucht noch das beste aus dem Unternehmen herauszuholen bzw. die Silberstücke zu verkaufen. Was nicht verkaufbar ist, wird zugemacht. So anscheinend auch Boon.

Hier der genaue Wortlaut der Schließung mit 3. Oktober 2020:

„Liebe/r boon.NutzerIn,

mit dieser Mail müssen wir dich informieren, dass wir boon. zum 3. Oktober 2020 einstellen. Aufgrund der aktuellen Situation und der Vorkommnisse der letzten Wochen, können wir den Service leider nicht länger aufrechthalten.

Danke, dass du auf dieser Reise dabei warst! Wir sind überwältigt von der Loyalität unserer Nutzer und den vielen positiven und aufmunternden Zuschriften.
Natürlich möchten wir dich auch jetzt noch so gut wie möglich unterstützen und dir einen Weg an die Hand geben, wie du deinen boon.Account schnell und mit geringem Aufwand schließen kannst.

Du hast noch Geld auf deinem boon.Account?
Solltest du noch Guthaben auf deinem boon.Account haben, empfehlen wir dir Folgendes:

  • Gib dein vorhandenes Guthaben vollständig und zeitnah aus.
  • Damit du den Zielbetrag deiner letzten Bezahlung mit boon. genau triffst, lade ggf. deinen Account noch ein letztes Mal um genau den Differenzbetrag auf.
  • Du kannst das Geld wie gewohnt für Onlinezahlungen und im Geschäft ausgeben.
  • Sobald dein Kontostand auf 0 ist und alle Transaktionen auf „gebucht“ stehen, kannst du deinen boon.Account in der App per Knopfdruck kündigen.

Damit du nicht versehentlich wieder Geld auflädst, haben wir vorsorglich das Auto-Top-Up bereits für dich deaktiviert.
Natürlich kannst du dir dein Restguthaben auch über das Serviceteam auf dein Bankkonto zurückbuchen lassen. Allerdings ist unser Serviceteam bereits jetzt mit einer hohen Anzahl an Anfragen stark ausgelastet, deshalb zählen wir auf deine Eigeninitiative, damit du nicht auf dein Geld warten musst und unsere lieben Kollegen sich auf die Kunden konzentrieren können, bei denen das nicht reibungslos funktioniert.

Wie lange funktioniert die App noch?
Du hast im Grunde noch Zeit bis zum 3. Oktober 2020 deinen boon.Account zu räumen und auch darüber hinaus hast du einen Anspruch darauf, dein Guthaben zurückzubekommen. Ab dem 4. Oktober 2020 berechnen wir dir eine monatliche Gebühr auf noch vorhandenes Guthaben von 2,50 €/GBP/CHF. Mehr Infos findest du hier.

Du hast bereits kein Guthaben mehr auf dem Account?
Dann musst du nichts weiter tun. Zum 3. Oktober 2020 wird dein Account dann einfach geschlossen.“

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen