Easy Gratis Girokonto: 300.000 Kunden

Die EasyBank hat in ihrer Presseaussendung veröffentlicht, dass ihr kostenloses Girokonto (wenn ein regelmäßiger Gehaltseingang auf dieses Konto passiert) bisher bereits 300.000x an den Mann und an die Frau gebracht wurde. Das heißt, dass bereits über 300.000 Menschen aus Österreich ein kostenloses Girokonto besitzen. Das wäre wohl ein Marktanteil von über 5 % am österreichischen Girokonto-Markt. Für eine Direktbank kein schlechtes Ergebnis – hier spielt aber wohl auch der Umstand der EasyBank zu Gute, dass die BAWAG bzw. PSK hier als Quasi-Filialen mithelfen.

Man darf davon ausgehen, dass die EasyBank im zweiten Halbjahr 2010 eine Werbeoffensive machen werden, denn in der Presseaussendung sagt die EasyBank:

Wir erwarten eine Fortsetzung des positiven Trends. Für das 2. Halbjahr 2010 rechnen wir mit einer deutlichen Steigerung des Absatzes bei einer stabilen Ergebnisentwicklung auf dem hohen Niveau des Vorjahres.

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage: