Easybank Girokonto: Niedrigere Zinsen für Guthaben ab 15.9.2016

Die Easybank hat ihre Kunden darüber informiert, dass sie ab 15. September 2016 die Zinsen für Guthaben auf Grund der Situation am Geld- und Kapitalmarkt sinken werden. Alle anderen Leistungen und Konditionen bleiben bei der Easybank weiterhin gleich.

Hier die Änderungen bei den Habenzinsen bei den unterschiedlichen Girokonten:

  • easy gratis-Konto: statt 0,15 % noch 0,01 %
  • easy Konto: statt 0,25 % noch 0,10 %
  • easy Jugend Konto (Student, Lehrling oder Schüler): statt 0,50 % noch 0,25 %

Da bei Guthabenzinsen die Kapitalertragsteuer von 25 % ebenfalls noch zuschlägt ist es für die meisten Girokonto-Kunden der Easybank auf gut österreichisch wohl „ghupft wie ghatscht“, ob die Habenzinsen 0,15 % oder 0,01 % betragen. Gibt es Guthaben am Girokonto, so sollte dieses Guthaben mittels regelmäßiger Überweisungen oder Abschöpfungsaufträge auf ein Online Sparkonto überwiesen werden.

Wie steht es um die Guthaben Zinsen des Mitbewerbs?

Wirft man einen Blick auf die Angebote des Mitbewerbs, so zeigt sich, dass auch dieser über keine besseren Angebote verfügt. Die Hello Bank und die ING-DiBa bieten für ihre gratis Gehaltskonten gar keine Habenzinsen an, also 0,00 %. Die Bankdirekt bietet für ihr kostenloses Gehaltskonto 0,125 %.

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage: