Hello bank! erhöht die Guthaben Zinsen auf gratis Girokonto

Die Hello bank! will es tatsächlich wissen und bessert ihr gratis Girokonto nochmals nach in dem sie die Verzinsung von Guthaben von 0,00 % auf 0,15 % erhöht. Die Erhöhung dieser Zinsen ist marginal und es ist auch keine Alternative zu einem online Sparkonto (hier gibts Zinsen bis zu 1,2 % auf täglich fällig im Monat), jedoch ist es ein Zeichen an den Mitbewerb!

Warum ist es denn ein Zeichen an den Mitbewerb? Nun, die Hello bank! rittert sich gemeinsam mit der Easybank und der Bankdirekt.at um die Pole-Position bei den gratis Girokonten. Die Bankdirekt.at hat so einige Auflagen (mind. 1.500,00 Gehaltseingang sowie Abschluss eines 2. Produkts) und so kommt es, dass besonders die Easybank der Mitbewerber Nummer 1 ist und auch der Marktführer ist bei der Anzahl der gratis Konten in Österreich, abgeschlossen bei Direktbanken.

Vergleicht man die beiden Produkte zwischen Hello bank! und Easybank so sind sich diese beiden Produkte praktisch ident. Wesentlichstes Unterscheidungsmerkmal war bisher noch der Zins auf Guthaben, welcher bei der Easybank bisher bei 0,15 % lag und bei der Hello bank! bei 0,00 %. Mit dieser Anpassung des Zinses bei der Hello bank! zieht man nun also gleich mit der Easybank und offeriert hier zusätzlich noch einen Cash-Bonus von 75,00 Euro!

Apropos 75,00 Euro Cash-Bonus fürs Konto. Hier wurde von der Hello bank! präzisiert, dass nur jene Neukunden auch tatsächlich diesen Bonus aufs Girokonto gutgeschrieben bekommen, welche mindestens 300,00 Euro im Monat auf das Konto überweisen. Alle anderen erhalten natürlich auch bei einem niedrigeren Gehaltseingang ein kostenloses Girokonto, jedoch keinen Bonus in der Höhe von 75,00.

Zum Angebot des kostenlosen Konto der Hello bank:  zum Gratis Konto auf www.hellobank.at »

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage: