Hello Bank Konto Bestandskunden: Umstellung Ende April auf easybank.at

Einige haben ein kostenloses oder kostengünstiges Girokonto bei der Hello Bank. Diese wurde bekanntlich Ende 2021 von der easybank übernommen. Nun gibt es mit Ende April die tatsächliche Fusion und die bestehenden Hello Bank Kunden können sich nur noch über die Website der easybank.at in ihr Konto einloggen.

Was ändert sich?

Mit Ende April ändert sich, dass der Webauftritt hellobank.at komplett abgedreht wird. Girokonto-Bestandskunden der Hello Bank können auch weiterhin auf das bekannte Hello Bank Banking zugreifen unter der Webadresse trade.easybank.at

Natürlich ist ein Aufruf direkt über die Website der easybank.at auch möglich. Dort findet sich dann mit Ende April unter dem Menüpunkt „Login“ ein Hinweis mit „Ex-HB“ für das Hello Bank Trading & Banking.

Optisch wird der Auftritt auf die Farben der easybank verändert und mit dem Logo der easybank versehen.

Was ändert sich nicht?

Beim bestehenden Hello Bank Girokonto bleiben die Leistungen und Gebühren unverändert. Die Karten funktionieren natürlich auch weiterhin und werden mit dem Ende der Kartengültigkeit (bzw. bei Verlust oder Beschädigung) ausgetauscht auf das easybank-Design.

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Kreditkarte

  • 0,00 Euro dauerhafte Kontoführung
  • Rasche Kontoeröffnung
  • Modernes Auftreten, moderne App
  • Google Pay und Apple Pay