Hello Bank wird zur easybank am 1.12.2021

Jetzt ist die Katze aus dem Sack und der Sack wird mit 1. Dezember 2021 zugemacht! Nicht nur das Kapitel ING Österreich schließt sich zum 1. Dezember 2021 sondern auch das Kapitel Hello Bank Österreich geht nun zu Ende. Die BAWAG Gruppe hat bekanntlich das Österreich Geschäft gekauft und führt dieses als easybank hier in Österreich weiter.

Bekannt ist im Moment nur, dass aus blau dann grün wird und hinter allem dann die easybank steckt. Rechtsnachfolger, Einlagensicherung. Was die Übernahme für Auswirkungen auf die Produkte und Dienstleistungen haben wird und auch auf die Filialen, das ist unbekannt und wird sich erst zeigen.

Es heißt, dass an einem Rebranding inklusive neuem Markenname und Produkten gearbeitet wird. Lassen wir uns überraschen, was aus easybank wird und wie die Hello Bank Kunden integriert werden.

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Girokonten

  • Aktuell Warteliste und -dauer!
  • 0 € Kontogebühr
  • 10 € einmalig Plastik-Debitkarte
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • DE-IBAN
  • 0 € Kontogebühr
  • 0 € Visa Debitkarte
  • Cashback bei jeder Kartenzahlung
  • Apple und Google Pay
  • Keine Bedingungen
  • 15 Unterkonten mit eigener IBAN
  • 0 € Kontogebühr
  • 0 € Visa Debitkarte
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • Kein Mindestsaldo
  • DE-IBAN
  • Noch mehr Vorteile ab Eingang von > 700 €