N26: Ab sofort Bareinzahlen mit Cash26

Endlich ist Cash26 auch in Österreich verfügbar! Damit kann Bargeld auch auf das N26 Konto eingezahlt werden. Die Funktion Cash26 ist bei allen DM-Filialen in Österreich verfügbar und mittels einem Strichcode der am Handy generiert wird, möglich.

Bargeld auf einzahlen: „Barzahlen“ ist in Österreich gestartet

Barzahlen heißt der Dienst, den es seit mehreren Jahren bereits in Deutschland gibt. Damit ist es möglich Rechnungen von Online Shopping Anbietern im Geschäft bequem per Strichcode zu bezahlen, der im Geschäft über die Kassa gezogen wird. Dieser Dienst ist seit Ende August auch in Österreich aktiv. Neben dem Bezahlen von Rechnungen gibt es aber auch noch die Möglichkeit Bargeld einzuzahlen.

„Barzahlen“ funktioniert im Moment in allen DM-Filialen

Im Moment ist die Drogeriekette DM der einzige Einzelhändler der „Barzahlen“ akzeptiert. Somit ist das Einzahlen von Bargeld im Moment einzig bei DM-Filialen in Österreich möglich. Es darf aber davon ausgegangen werden, dass noch weitere Einzelhändler folgen werden. In Deutschland ist auch die REWE-Gruppe mit dabei, das wäre in Österreich Billa, BIPA und Penny – aber ob diese Funktion auch hier bei uns eingeführt wird, steht in den Sternen.

Kosten für Bareinzahlen bei N26

Auch wenn das Standardkonto bei N26 kostenlos ist, so können bei der Bareinzahlung Kosten entstehen. N26 Kunden können bis zu 100 Euro im Monat kostenlos einzahlen. Für Beträge darüber werden Gebühren in der Höhe von 1,5 % des eingezahlten Betrags berechnet.  Maximal können innerhalb von 24 Stunden 999 Euro eingezahlt werden.

Auch Bargeld kann behoben werden

Wenn Geld auf das Konto einbezahlt werden kann, kann auch Bargeld behoben werden in den DM-Filialen. Das funktionieren genauso, nämlich über die Generierung eines Barcodes in der N26 App. N26 Kunden in Österreich können Bargeld abheben (bis zu € 900 innerhalb von 24 Stunden und bis zu € 300 pro Transaktion)

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage: