Revolut nun auch mit SEPA Lastschriften

Manche brauchen eben länger, wenn etwas gut werden soll, aber nun ist es endlich soweit! Das kostenfreie Zahlungskonto Revolut bietet nun auch die Möglichkeit, dass man die Kontoverbindung an Mobilfunker, Energieunternehmen, Kabel-TV Unternehmen, etc. weitergibt, damit diese den Rechnungsbetrag vom Konto des Kunden automatisch mit einer SEPA Lastschrift abbuchen.

Revolut hat in seinem Blog bekanntgegeben, dass es nun für alle Revolut Euro IBAN Inhaber möglich ist SEPA Direct Debit, also die SEPA Lastschrift zu verwenden. Nun wird das kostenfreie Revolut Konto eher schon nutzbar, denn bislang gab es nur wenige sinnvolle Einsatzmöglichkeiten. Bis Revolut aber das Niveau der DKB oder N26 erreicht vergehen wohl noch viele Monate, eine coole App und ein cooles Image genügen im Praxistest dann eben nicht mehr.

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage:

Jetzt das erste Kommentar bzw. die erste Frage hinterlassen!