Bank99 übernimmt ING Kunden!

Tatsächlich! Die Bank99 übernimmt die verbliebenen ING Kunden zur Gänze, so findet man es in einer Aussendung. Mit übernommen werden auch alle MitarbeiterInnen. Die bank99 bietet den Kunden der ING Österreich und auch den dortigen MitarbeiterInnen an, zur bank99 zu wechseln. Was zu Beginn noch wie eine Übernahme klang, dürfte jetzt „nur noch“ ein Referal Deal sein, wie es bereits in Tschechien der Fall war. Nimmt der ING Kunde den Deal an, gibt es von der bank99 dann eine Provision. Die ganze Technologie die sich die ING in den letzten Jahren mühsam aufgebaut hat… alles für die Würste? Es könnte passieren, denn die bank99 nutzt das externe Banking-System des ARZ.

Kredit Kunden müssen sich wohl keine Sorgen machen, dass sich deren Verträge ändern. Auch nicht die Depotkunden der ING, denn teure Fondsdepots, die will jede Bank gerne führen. Selbst mit kostenloser Depotführung (weil die Kickbacks der Fonds mehr als ausreichend sind). Das mit dem kostenlosen Girokonto der ING wird es aber so bei der bank99 nicht mehr geben. Bekanntlich gehen die Zeiten der kostenlosen Girokonten nun langsam dem Ende zu und hier wohl auch für die teuer erkaufen ING Kunden. Bekanntlich wurde in Hochzeiten den Kunden 150 Euro geboten, wenn sie bei der ING ein Konto eröffnen. Die bank99 kann und wird den Kunden nicht dauerhaft ein kostenloses Konto anbieten. Sie wird diesen vermutlich eine kostenlose Kontoführung beschränkt über einen Zeitraum anbieten (z. B. 1 Jahr). Das war es aber dann auch. Ab 4,00 Euro im Monat geht es los.

Wer wissen möchte, welche Bank ein günstiges Girokonto anbietet, der findet die Möglichkeiten im Konto Vergleich.

4 Gedanken zu „Bank99 übernimmt ING Kunden!“

  1. Für mich am interessantesten: Bleibt die iban gleich, oder ändert sich die. Wenn nein, bleibe ich vielleicht tatsächlich, wenn ja, kann ich bei dem Aufwand gleich wechseln…

    Antworten
    • Wenn die bank99 die BLZ der ING übernimmt bzw. übernehmen darf, dann ja. Wenn dies nicht passiert, dann gibt es keine Chance langfristig.

      Meine Vermutung: Nein, denn es wird einen sauberen Strich geben.

      Antworten
    • Leider nicht 🤷🏼‍♂️
      Die Übernahme ist bekannt und kurzfristig ändert sich nix. Wie geht’s weiter… Keine Information.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Advertorial: Interessante Girokonten

  • 0 € Kontogebühr
  • 10 € einmalig Plastik-Debitkarte
  • Amazon Prime Cashback Möglichkeit für 6 bzw. 12 Monate
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • DE-IBAN
  • Nachhaltiges Konto
  • 0 € Kontogebühr
  • 0 € Visa Debitkarte
  • Apple & Google Pay
  • Solarisbank
  • Keine Bedingungen
  • 0 € Kontogebühr
  • 0 € Visa Kreditkarte
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • Kein Mindestsaldo
  •  DE-IBAN
  • Noch mehr Vorteile ab Eingang von > 700 €