DADAT erhöht Neukundenbonus auf 100 Euro

Die DADAT lässt sich nun auch nicht lumpen und erhöht seinen Neukundenbonus beim Girokonto von 75 Euro auf 100 Euro, das wohl angesichts der Erhöhung bei der ING-DiBa auf 150 Euro. Wer nun als kreativ ist und beide Angebote nutzt, kann so bis zu 250 Euro abstauben!

Welche Voraussetzungen gibt es für den 100 € Startbonus:

  • Gültig für das Gehaltskonto bei regelmäßigem monatlichen Eingang in der Höhe von mindestens 1.000 € (muss von einer bezugsauszahlenden Stelle erfolgen)
  • Startbonus-Gutschrift erfolgt nach dem 2. Gehaltseingang
  • Gültig bis Ende August
  • Nur für Neukunden gültig

Die Bedingungen bei der DADAT sind somit weiterhin ein wenig unattraktiver als die bei der ING-DiBA, wobei man sich durchaus fragen muss, wie die ING-DiBa diese attraktive Aktion stemmen möchte? Keine Kontoführungsgebühren und den Kunden auch noch mit 150 Euro überschütten und als Kunde hat man nach abcashen des Bonus auch gleich die Chance, das Konto einfach und rasch zu schließen? Das DADAT Angebot liest sich da nachhaltiger und wirtschaftlich nachvollziehbarer, denn hier muss das Gehalt eingehen, welches auch über 1.000 Euro sein muss.

Wer einen Vergleich zwischen dem Angebot der ING-DiBa und der DADAT nachlesen möchte, auf dieser Seite werden die beiden Konten miteinander bis ins Detail verglichen:

ING-DiBa vs. DADAT Girokonto Vergleich »

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage: