DADAT stellt Multibanking (temporär) ein!

So schnell geht es. Das Multibanking der DADAT ist auch schon wieder Geschichte, nachdem es im April 2019 eingeführt wurde. Keine 5 Monate im Einsatz. Mit dem Multibanking war es möglich, dass Bankkonten von anderen Banken (sowohl aus Österreich als auch aus Deutschland) im DADAT Banking angezeigt wird. Erst gestern wurden alle Multibanking Links von der DADAT Website entfernt und heute kam die Nachricht an die DADAT Kunden:

„die DADAT Multibanking-Funktion wird ab 14. September 2019 nicht mehr verfügbar sein. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.

Grund für unsere Entscheidung sind notwendige Änderungen bei technischen Schnittstellen.

Unser erklärtes Ziel ist es, Ihnen die Multibanking-Funktion inkl. Buchungsmöglichkeit im Laufe des nächsten Jahres wieder zur Verfügung zu stellen

So viel zur Einstellung des DADAT Multibankings

Dass die DADAT schreibt, dass sie vorhaben im Jahr 2020 wieder Multibanking anbieten zu möchten ist nur ein schwacher Trost. Das selbe Banking-System wird von der DADAT aber auch von der Hello Bank und den österreichischen Volksbanken verwendet. Ob die Volksbanken ebenso die Multibanking Funktion einstellen werden ist bislang nicht bekannt (die Hello Bank bietet bislang keine Multibanking Funktion an).

Schade liebe DADAT, dass nach so kurzem Einsatz des Multibankings es nun wieder eingestellt wird.

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage: