DKB: Negativzinsen bereits ab 25.000 Euro Guthaben

Neukunden beim DKB Girokonto haben es nicht leicht, denn wer ab morgen, 10. November 2021 ein Konto bei der DKB eröffnet, für den gilt die neue Bedingung für Negativzinsen. Hier ist es bereits so, dass ein Verwahrentgelt (so wird der Negativzins von Banken meist genannt) verlangt wird, wenn das Guthaben 25.000 Euro übersteigt.

Das Verwahrentgelt wird für alle ab diesem Tag neu eröffneten Giro- und Tagesgeldkonten sowie Kreditkarten gelten.

Mehr über das DKB Girokonto gibt es in diesem Beitrag zu lesen.

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Kreditkarte

  • 0,00 Euro dauerhafte Kontoführung
  • Rasche Kontoeröffnung
  • Modernes Auftreten, moderne App
  • Google Pay und Apple Pay