Hello Start Konto – Test & Erfahrungen – Hello Bank!

Das Start Konto ist nur in den ersten 3 Monaten ab Eröffnung kostenlos, danach kostet das Girokonto im Monat 4,00 Euro. Das ist das neue Angebot der Hello Bank für Neukunden, welches seit Mai 2017 gilt. In diesem Kontopaket sind alle Kontoführungsgebühren und eine Bankomatkarte inkludiert. Gibt es auf diesem Startkonto auch einen monatlichen Eingang von über 900 Euro, so kann auch eine Kreditkarte beantragt werden, welche dann ebenfalls im Kontopaket inkludiert ist und keine zusätzlichen Spesen verursacht. Das Hello Start Konto der Hello Bank ist der logische Nachfolger des Start Kontos der Hello Bank. Unsere Redaktion hat genau das ermittelt und das Hello Bank Start Konto einem umfangreichen Test unterzogen.

Test Fazit zu den Erfahrungen mit dem Hello Bank Start Konto: 

Zur Einzelbewertung des Tests

In  unserem Erfahrungsbericht über das Hello Bank Start Konto untersuchen und bewerten wir das Girokonto nach den folgenden Kriterien:

direkt & sofort zum Hello  Start Konto

Kosten & Gebühren

Ein wirklich gutes Girokonto weiß in Sachen Leistungsumfang aber auch in Sachen Gebühren und Kosten zu überzeugen. Entsprechend galt unser erster Blick in unserem Hello Bank Start Kontocheck den anfallenden Kosten und Gebühren, die mit diesem besonderen Girokonto der Hello Bank in Verbindung stehen.

Der erste Blick auf die Konditionen des Kontos wusste durchaus zu überzeugen. Die Kontoführung inklusive aller Buchungen kostet in den ersten 3 Monaten nichts und danach kostet das Kontopaket 4 Euro im Monat. Darin sind alle Kontoführungsgebühren und selbst Daueraufträge und Änderungen an Daueraufträgen können kostenfrei vorgenommen werden. Dazu wird eine Maestro Bankomatkarte und eine Online Bankingfunktion sowie die Bargeldabhebung im gesamten Euro-Raum (also unabhängig von jenem Bankinstitut, welches den Bankomat betreibt) kostenfrei angeboten. Die wichtigsten Funktionen in der alltäglichen Nutzung sind somit bei diesem Konto inkludiert. Geld kann in einer der 5 Filialen jederzeit einbezahlt werden und im Quartal sind auch Bargeldbehebungen in den Filialen inkludiert, sofern hier nicht öfters als 3 Mal Geld behoben wird. Am Automaten ist die Behebung stets gratis bzw. in der Kontoführung inkludiert.

Das Start Konto der Hello Bank hieß früher Start-Konto und war sogar schon mal gratis. Da die Hello Bank aber immer wieder ihre Produkte innoviert und verändert, kostet das Angebot nun eben 4 Euro im Monat und ist soweit akzeptabel. Wenn es einen monatlichen Eingang von über 900 Euro gibt, so kann ab dem 2. Gehaltseingang auch eine Kreditkarte beantragt werden, welche dann ebenfalls in den monatlichen Kontoführungsgebühren inkludiert ist. Eine gute Sache soweit. Wer auch mit der Idee spielt bei der Hello Bank Wertpapiere zu handeln bzw. zu besitzen, der könnte vielleicht sogar in den Genuss eines gratis Girokontos zu kommen, falls diese Idee vorhanden ist, der sollte sich den Konto-Check über die Hello Bank Konten „Hello Depot“ und „Hello Aktiv“ durchlesen.

Guthabenzinsen

Gestiegene Kontoführungsgebühren für ein überschaubares Leistungspaket, unsere Erwartung an die Guthabenzinsen stiegen, als uns die Neuigkeit über die Einführung einer Kontoführungsgebühr für das Start Konto erreichte. Doch so sehr wir auch hofften, dass die gestiegenen Kosten mit einer Angleichung der Guthabenzinsen in Verbindung standen, so sehr wurden wir in dieser Hoffnung enttäuscht.

Die Hello Bank hat zwar eine Gebühr für das Konto eingeführt und somit ein Stück weit dem Trend der aktuellen Zeit Tribut gezollt, aber an den variablen Guthabenzinsen nichts verändert. Im Gegensatz, wo noch vor wenigen Wochen zumindest ein paar Zinsen (in Höhe von 0,15 % p.a.) auf das Guthaben ausgeschüttet wurde, da zieht die Hello Bank nun mit der 0-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank gleich. Somit gilt auch für das Start Konto der Hello Bank ab sofort 0 % Zinsen auf Guthaben und Einlagen.

  • 0,0 % Habenzinsen p.a.

Überziehungszinsen & Sollzinsen

Natürlich galt unser Fokus im Test des Start Kontos der Hello Bank nicht allein den Habenzinsen und den anfallenden Kosten und Gebühren. Nein, allem voran im Hinblick auf die rege Nutzung von Überziehungsrahmen und sogenannten Kontokorrentkrediten galt unser Blick natürlich auch den sogenannten Sollzinsen.

Hier hat sich nichts verändert, was jedoch im Hinblick auf die allgemeinen Änderungen bei den Kosten und Guthabenzinsen nicht ganz so positiv aufgefasst werden kann. Nach wie vor bezahlt man bei der Hello Bank variable 6,9% p. a., wenn der Überzugsrahmen genutzt wird und der Kontostand somit ins Minus fällt. Doch einen Lichtblick müssen wir auch beim Start Konto hierbei berücksichtigen, und das sind die durchaus reizvollen Kleinkreditkonditionen, die die Hello Bank abseits der Girokonten anbieten. Darüber hinaus kann klar gesagt werden, dass eine Verzinsung von variable 6,9% per anno durchaus im guten Mittelfeld der Girokonten liegen. Die Sollzinsen der Hello Bank sind somit weder übermäßig hoch, noch niedrig.

Das Hello Bank Start Girokonto überzeugte uns im Sollzins mit:

  • 6,9 % variabler Sollzinsen p.a.
  • Günstigen Kreditangeboten als Alternative zum Sollzins

Karten (Bankomat- und Kreditkarte)

Ein Girokonto ohne Bankomatkarte, das ist in der heutigen Zeit schlicht weg undenkbar und entsprechend wichtig ist der Aspekt Bankomat- und Kreditkarte in unserem Test. Das Hello Bank Start Girokonto bietet in der Basisausführung (also für eine monatliche Kontogebühr von 4,00 Euro) eine Maestro Bankomatkarte ohne Aufpreis. Zweitkarten oder Karten für den zweiten Kontoinhaber schlagen mit rund 11,90 Euro je Jahr zu Buche. Ein fairer Preis, der sichtlich nicht zu bemängeln ist, anders sieht es da in Bezug auf Kreditkarten aus. Eine Kreditkarte ist erst dann im Kontopaket enthalten, wenn monatlich mindestens 900 Euro eingehen. Ist dies der Fall, so kann ab dem 2. Gehaltseingang eine Visa oder MasterCard Start Kreditkarte, ohne Versicherungsschutz, beantragt werden.

Bankomatversorgung

Geld abheben, Zahlungsaufträge einleiten und bargeldlos bezahlen. In der heutigen Zeit ist die Bankomatkarte ein unverzichtbares Mittel im Alltag und so war es natürlich auch wichtig für uns, wie gut die Bankomatversorgung der Hello Bank ist und wie sich die Bankomatnutzung im Alltag darstellt.

Grundsätzlich muss gesagt werden, dass die Hello Bank in Österreich aufgrund ihrer überschaubaren Filialanzahl eher wenige eigene Bankomaten bietet. Im direkten Vergleich mit namhaften Bankinstituten sind die Hello Bank Bankomaten gar verschwindend selten anzutreffen. Jedoch ist die Bargeldbehebung mit der Maestro Bankomatkarte der Hallo Bank im gesamten Euroraum kostenfrei. Ein großer Vorteil der Hello Bank, der auf das Jahr gerechnet spürbar Geld einsparen kann.

In unserem Test war es uns ohne Probleme Möglich an Bankomaten der Raiffeisenbank wie auch der Sparda Bank Geld abzuheben und ein3e Überprüfung der Buchungszeile belegte, diese Abhebung war ohne Kostenaufschlag möglich.

Das Hello Bank Start Girokonto überzeugte uns bei der Bankomatversorgung mit:

  • kostenfreie Bargeldbehebung
  • Der Möglichkeit an allen Bankomaten im Euroraum Geld abzuheben.

Service, Beratung & Support

Service und Beratung, wichtige Aspekte, wenn es gilt, alle relevanten Alltagsaspekte rund um ein Girokonto wirklich bewerten zu können. Auf die Hello Bank und ihr Start Girokonto bezogen ist der Service trotz überschaubarer Bankfilialen in Österreich durchaus überraschend positiv. Kunden haben die Wahl zwischen dem persönlichen Gespräch in einer der Filialen, der Kontaktaufnahme via E-Mail oder aber der direkten Kontaktaufnahme über die Hotline der Hello Bank.

Die Hotline ist zum Ortstarif in der Zeit von Montag bis Freitag 08:00 bis 20:00 Uhr erreichbar und wusste in unserem Test mit Freundlichkeit, Kompetenz und einer zügigen Lösung unserer Problemszenarien überzeugen. Einziges Manko war in unserem Test die zum Teil etwas längere Wartezeit. Bei drei Anrufen mussten wir zwei Mal einen Augenblick die Warteschlange „ertragen“ bevor wir mit einem der freundlichen Callcenter Mitarbeiter sprechen konnten.

Dennoch für eine Direktbank mit nur wenigen Filialen ist der Service der Hello Bank in jedem Fall ein positives Erlebnis. Denn Probleme und Fragen werden schnell und kompetent beantwortet. Selbst eine ausführliche Beratung zu einzelnen Produkten der Hello Bank erfolgt ohne den für viele Callcenter üblichen gehetzten Eindruck. Alles in allem weiß die Hello Bank also beim Thema Service und Beratung in jedem Fall überzeugen.

Das Hello Bank Start Girokonto überzeugte uns im Service mit:

  • Einer ausreichenden Vielfalt an Kontaktmöglichkeiten .
  • Einer freundlichen und kompetenten Beratung.
  • Einer kompakten und unbürokratischen Servicehierarchie

Banking (Online, Mobile, Filiale und Telefonbanking)

In der heutigen Zeit ein, für viele Bankkunden wichtiger Aspekt ist das Angebot im Bankingbreich. Nicht jeder Bankkunde möchte alle Transaktionen direkt am Bankschalter vornehmen und so sind das klassische Online Banking wie auch mobile Banking Optionen via App und Telefon gefragt. Entsprechend haben wir natürlich auch das Start Girokonto auf derartige Möglichkeiten getestet.

Dass klassische Onlinebanking ist fester Bestandteil aller Girokonten der Hello Bank und somit natürlich auch im Start Konto enthalten. Transaktionen, Kontostands Überprüfung und natürlich die Einreichung, Änderung oder Löschung von Daueraufträgen ist dank übersichtlicher online Benutzeroberfläche einfach und auch für nicht ganz so versierte Internetnutzer problemfrei möglich. Zudem wird das Onlinebanking der Hello Bank ausreichend gesichert.

Darüber hinaus gibt es bei der Hello Bank die Möglichkeit Daueraufträge auch via Telefonanruf zu stornieren oder aber Rückrechnungen bereits abgebuchter Einziehungsaufträge vornehmen zu lassen. Das Mobilebanking ist ebenso verfügbar, jedoch nur mit einem Aufpreis für das Start Girokonto verfügbar.

Das Hello Bank Start Girokonto überzeugte uns durch folgende Bankingformen:

  • Onlinebanking mit vielseitigem Funktionsumfang .
  • Daueraufträge und Einziehungsaufträge via Telefonbanking stornier bar.
  • Mobile Banking via App optional verfügbar.

Kontoeröffnungsprozess

Wer sich für das Hello Bank Start Konto entscheidet, der kann dieses sehr einfach und schnell eröffnen lassen. Neben der Eröffnung in einer der Hello Bank Filialen ist auch die Onlinebeantragung des Kontos möglich. Hierbei wird dank vollständig virtuellem Eröffnungsprozess die Kontoeröffnung binnen kurzer Zeit ermöglicht und es bedarf keiner persönlichen Vorsprache. In der Regel ist das Konto so binnen weniger Stunden eröffnet und funktionsbereit.

Unser Fazit zum Hello Bank Start Konto

Einfach und schnell eröffnet, aber leider nicht mehr ganz kostenlos. Das ist das Hello Bank Start Konto. An sich bietet es einen guten Leistungsumfang und guten Service, doch in Anbetracht der anfallenden Kosten gibt es sicherlich auch noch andere Girokonten, die allem voran in Sachen Gebühren und Kosten ein Stück weit reizvoller erscheinen werden.

Unser Test Ergebnis

Hello Bank Start Konto im Test
3.5 Gratis-Konto.at
User 0 (0 Stimmen)
Vorteile
  • Österreichischer Anbieter
  • Filialen in den 5 größten Landeshauptstädten
  • Umfangreiches Produktportfolio
  • Möglichkeit auf gratis Konto, wenn auch Wertpapierdepot eröffnet wird
  • Nachteile
  • Nicht mehr kostenlos
  • 4,00 Euro Kontoführungsgebühren pro Monat
  • Kreditkarte ab monatlichen Eingang von über 900 € enthalten
  • Online- und Smartphone Banking nicht ganz frisch im Anstrich
  • Fazit
    Das Start Konto ist das neue Konto der Hello Bank seit Mai 2017. Das Start Konto ist in den ersten 3 Monaten kostenlos, danach kostet es 4 Euro im Monat. Es enthält dabei die Kontoführungsgebühren, eine Bankomatkarte und wenn monatlich mindestens 900 Euro eingehen, so kann auch eine enthaltene Kreditkarte beantragt werden.
    Kosten & Gebühren2.5
    Zinsen3.5
    Karten3
    Service, Beratung & Support4
    Banking4
    Kontoeröffnung4
    direkt & sofort zum Hello Start Konto

    Ihre Erfahrungen mit dem Hello Bank Start Girokonto

    Sie nutzen das Start Girokonto der Hello Bank bereits aktiv und möchten andere teilhaben lassen, welche Erfahrungen Sie bisher gesammelt haben? Dann schreiben Sie doch Ihren Erfahrungsbericht zum Start Girokonto jetzt.

    In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie auf folgende Punkte eingehen und diese beschreiben:

    Kosten & Gebühren:
    Zinsen:
    Karten:
    Service, Beratung & Support:
    Banking:
    Kontoeröffnung:

    Wird Ihr Erfahrungsbericht veröffentlicht und mit dem Siegel „Geprüft & freigegeben“ versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 20 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über 100 Wörter schreiben. Legen Sie nun los:

    Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

    Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

    Bisher wurden folgende Erfahrungsberichte geschrieben:

    Erfahrungen unserer Leser Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
    Sort by:

    Seien Sie die erste Person mit einem persönlichen Erfahrungsbericht.

    User Avatar
    Geprüft & freigeschaltet
    {{{ review.rating_title }}}
    {{{review.rating_comment | nl2br}}}

    Show more
    {{ pageNumber+1 }}

    Ihre Fragen und Kommentare zum Start Konto der Hello Bank:

    Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage:

    Jetzt das erste Kommentar bzw. die erste Frage hinterlassen!

    wpDiscuz