Vivid Konto: Standard Konto nur noch für Aktivkunden kostenlos sonst 3,90 Euro im Monat

Das Vivid Konto, seit rund einem Jahr auch in Österreich abschließbar glänzt durch seine zahlreichen Veränderungen in sehr kurzer Zeit. Jetzt ist es wieder einmal soweit und das kostenlose Standardkonto wird für Neukunden nun nicht mehr stets kostenlos.

Es muss nämlich ab sofort von Neukunden eine Bedingung erfüllt werden: Aktivkunde!

Update 29.11.2022: Wie Gerald im Kommentar aufzeigte, holt sich Vivid auch gerade von den Bestandskunden das „OK“ ab, dass diese Bedingungen in Hinblick auf Aktivkunde JA/NEIN und der daraus entstehenden Gebührenpflicht von 3,90 Euro im Monat abholt.

Wer ist Aktivkunde bei Vivid? Zwei Möglichkeiten gibt es, um diesen Status zu erlangen und auch weiterhin das kostenlose Konto zu erhalten:

  • Mindestens 1.000 Euro Guthabenstand
  • oder 1 Kartentransaktion im Monat

Wer diese Bedingungen nicht erfüllt und demnach kein Aktivkunde ist, der muss 3,90 Euro im Monat an Kontoführungsgebühr bezahlen. Für Bestandskunden gelten diese Bedingungen nicht. Also keine Sorge.

Alternative Girokonten die kostenlos sind, wären das N26 Konto oder DKB Konto.

2 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

Das Standard Konto ist auch für Bestandskunden ab 28. Januar 2023 nicht mehr kostenlos!!!

2
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessantes Girokonto

  • Keine Kontoführungs­gebühren ab 700 Euro Geldeingang (Dauerauftrag genügt)
  • Kostenlose Visa Debitkarte
  • Google Pay und Apple Pay
  • Rasche Kontoeröffnung