Gratis Kreditkarte

Es gibt mehrere Möglichkeiten als Österreicher in den Genuss einer gratis Kreditkarte zu kommen. Hier werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie man diese bekommen kann. Wer noch weitere Möglichkeiten kennt, der hinterlässt bitte einen Kommentar.

Möglichkeit 1: Gratis MasterCard GOLD Kreditkarte von Free.at / Advanzia Bank

Wer nur eine Kreditkarte sucht und dazu noch eine mit Versicherungsschutz der wird bei der luxemburgerischen Advanzia Bank mit ihrem Österreich-Angebot free.at fündig. Es handelt sich dabei um eine „echte“ goldene MasterCard Kreditkarte die online und sehr rasch beantragt werden kann.

Die Vorteile der Advanzia Free Kreditkarte:

  • Jahresgebühr dauerhaft 0,- Euro
  • Bargeldgebühr weltweit 0,- Euro
  • Auslandseinsatzgebühr weltweit 0,- Euro (kein Fremdwährungseinatzentgelt!)
  • Zinsfreies Zahlungsziel für Ihre Einkäufe von bis zu 7 Wochen
  • Gratis Reiseversicherung und Reise-Storno-Versicherung für unbeschwertes Reisen

Gratis Kreditkarte, sogar noch eine goldene Mastercard!?! Wo ist der Haken bei dieser Kreditkarte?

Ja, es gibt wohl einen Haken bei dieser Kreditkarte, denn man muss sehr diszipliniert sein. Der Haken dieser Kreditkarte liegt darin, dass die Advanzia Bank keinen automatischen Einzug von einem Girokonto der offenen Monatsrechnung durchführt, sondern dem Free.at-Kunden die Monatsrechnung per E-Mail zusendet und der Kunde diese offene Rechnung innerhalb der nächsten ~ 14 Tage begleichen soll. Wird dieser Zeitraum übersehen, so entstehen Sollzinsen, welche bei rund 20 % p.a. liegen). Vergleicht man eine alternative Mastercard GOLD Kreditkarte am Markt, so stellt man schnell fest, dass diese rund 70 Euro pro Jahr kostet und so können schon höhere Sollzinsen anfallen, bis man mit einer Kreditkarte mit Lastschriftverfahren auf den gleichen Betrag kommt. Wer die Free.at Kreditkarte nutzt, muss diszipliniert sein und den E-Maileingang regelmäßig zum Monatsende nach der Rechnung checken und den offenen Betrag überweisen. So ist und bleibt die free.at Kreditkarte auch dauerhaft kostenlos.

Ein weiterer Haken bei der Free Kreditkarte ist, dass bei Bargeldbehebungen ab dem Behebungstag für die Behebung ein Sollzins verlangt wird. Dieser Sollzins liegt im Moment bei 22,90% p.a. Effektivzins (variabel und bonitätsabhängig). Das heißt, es fallen Sollzinsen ab an dem Tag, an dem behoben wird bis zu dem Tag an dem der Saldo beglichen wird. Bei anderen Kreditkarten fallen für Bargeldbehebungen meist Gebühren an, die sich z. B. so berechnen: „Mindestens 3,50 Euro bzw. 3,0 % der behobenen Summe“. Man sollte daher auch hier rasch für einen Ausgleich sorgen und nicht auf die nächste Monatsrechnung warten.

Hier die Nachteile der Free.at Kreditkarte, nachdem es oben bereits die Vorteile gab:

  • Kein Lastschriftverfahren – Ausgleich der offenen Monatsrechnung durch Kundenüberweisung
  • Hohe Sollzinsen für Bargeldbehebung
  • Anfangs niedriger Rahmen (500 Euro zu Beginn, wird mit den Monaten gesteigert, wenn Zahlungen pünktlich erfolgen)

Mehr Informationen zur free.at MasterCard GOLD Kreditkarte »www.free.at

Möglichkeit 2: Gratis Konto mit Kreditkarte

Ein gratis Girokonto mit einer gratis Kreditkarte und Bankomatkarte bieten folgende Banken in Österreich an:

Diese Konten werden als kostenloses Gehaltskonto angeboten inklusive einer kostenlosen Bankomat- und Kreditkarte. Die Bedingung bei all diesen Konten ist, dass es einen Gehaltseingang gibt. Bei der Bankdirekt gibt es sogar noch eine Zusatzforderung. Ein zweites Produkt muss dort ebenfalls abgeschlossen werden und der monatliche Gehaltseingang muss über 1.000 Euro liegen. Bei den meisten der angegeben Banken gibt es zudem einen Mindesteingang für die gratis Kreditkarte. Wird dieser Mindesteingang nicht erreicht, gibt es keine Kreditkarte oder nur mit einer Depotzahlung. Außer der DADAT Bank gibt keine andere Bank, wie hoch dieser Mindesteingang sein muss (DADAT sagt, 1.000 Euro Mindesteingang).

Bei der Anadi Bank ist es ein wenig anders. Hier werden jene Kreditkarten Kunden belohnt, welche häufig bzw. mit einem hohen Umsatz die Kreditkarte nutzen. Nach einem Jahr wirft die Anadi Bank einen Blick auf den Umsatz der Kreditkarte und war dieser Umsatz nicht über 1.000 Euro, so kostet die Kreditkarte 22 Euro für das vergangene Jahr. War der Umsatz über 1.000 Euro aber unter 3.000 Euro, so kostet die Kreditkarte 11 Euro für das Jahr. War der Kreditkartenumsatz aber über 3.000 Euro, so ist die Kreditkarte kostenlos.

N26 Mastercard Debit Kreditkarte

Klingt unglaublich, aber es ist so. Holt man sich das gratis Konto von N26 erhält man auch eine gratis N26 Mastercard Debit Karte. Es gibt keinen Mindesteingang und auch keinen Mindestsaldo bei N26. N26 ist eine Bank aus Berlin und wurde von 2 Österreichern gegründet. Seit 2015 sorgt N26 für Furore in Österreich. Spannend ist bei der N26 Mastercard, dass es bei unbaren Zahlungen kein Fremdwährungseinsatzentgelt gibt, was natürlich sehr attraktiv ist. Bezahlt man mit der Karte und nicht in Euro, so gibt es bei N26 keine Gebühren dafür. Für Barbehebungen in Nicht-Euro kostet es mit N26 1,7 %.

Im Vergleich zu einer richtigen Kreditkarte wird bei der N26 Mastercard Debit Karte der bezahlte Vertrag sofort vom N26 Konto abgebucht. Aufpassen sollte man, dass es gut sein kann, dass manche Unternehmen die Debit Karte nicht akzeptieren, denn sie ist eben keine Kreditkarte. Dies ist z. B. bei Autoverleihern der Fall, die versuchen, den Betrag für das Auto vorab zu reservieren.

zum Gratis Konto mit kostenloser MasterCard Kreditkarte von N26»

DKB Visa Kreditkarte

Dass es auch anders geht zeigt das Beispiel der DKB. Mit ihrem kostenlosen Konto ohne Mindesteingang oder Mindestsaldo namens „DKB Cash“ gibt es ein deutsches Konto mit gratis Kreditkarte, welches dank IBAN und BIC auch für Österreicher hervorragend nutzbar ist. Die Eröffnung erfolgt online und die Legitimierung über die Webcam ist ebenso einfach und schnell für Österreicher wie für Deutsche. Bereits über 3 Millionen Girokonten mit gratis Kreditkarte hat die DKB bereits vergeben. Außer einer positiven Bonitätsprüfung gibt es hier keine Auflagen. Hat man im Monat mehr als 700 Euro an Mindesteingang, so ist nicht nur die weltweite Barabhebung kostenlos, sondern auch das Fremdwährungseinsatzentgelt in der Höhe von 1,75 % bei Zahlungen mit der Kreditkarte außerhalb der Eurozone, werden rückerstattet.

Bei der DKB Visa Karte ist es ähnlich wie bei Free.at. Zu Beginn hat man als Neukunde einen sehr niedrigen Rahmen auf der Kreditkarte und muss sich erst einmal beweisen, dann erhöht sich der Rahmen der DKB Kreditkarte auch. Alternativ ist es bei der DKB auch möglich, ein Guthaben auf die Visa Kreditkarte zu überweisen und so hat man auch mit einem niedrigen Rahmen mehr Geld zur Verfügung.

zum Gratis Konto mit kostenloser Visa Kreditkarte »

Möglichkeit 3: Gratis Kreditkarte im 1. Jahr

Viele Krediktarten gibt es im ersten Jahr gratis, sozusagen zum Kennenlernen. Diese Kreditkarten werden nach diesem Jahr kostenpflichtig. Wer nur kurzfristig eine Kreditkarte benötigt, für den ist dieses Angebot sicherlich sehr interessant und eine passende Option.

 

37
Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage:

15 Comment threads
22 Thread replies
2 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
19 Kommentarautoren
Lisa

Guten Tag,
Ich habe für Septemper eine Thailand Reise geplant und suche eine dafür geeignete Kreditkarte. Reiseversicherung habe ich soweit auch keine, wäre dann die Free Master Card Gold die erste Wahl?
Freue mich auf eine Antwort!
Mit freundlichen Grüßen, Lisa

Aleander

Guten Tag, also ich würde die Kreditkarte nur zum Reisen oder Online-shoppen nehmen.
Welche Kreditkarte wäre da für mich am besten?
Zu beachten is auch noch das ich in Österreich wohne.

Vielen dank für Ihre Hilfe.

yagci faysal

wo und wie laden meine Kredit karte

Sara

Hallo,

Frage zur ersten Möglichkeit, die hier vorgeschlagen (Gratis MasterCard GOLD Kreditkarte von Free.at / Advanzia Bank):
Habe auf deren Website recherchiert und bin auf folgende Unklarheit gestoßen:

Sollzins bei Bargeldabhebungen, 22,90% p.a. Effektivzins (variabel und bonitätsabhängig) ab Buchungstag, nominal pro Monat 1,73%

Ich kann leider mit den Informationen nichts anfangen. Kann mir die jemand erklären?
Heißt das, dass Bargeldabhebungen fix verzinst sind?

Bea

Also wenn mann 500 abhebt und die als Teilzahlung zurück zahlt. Bezahlt mann 22% im Monat nur Zinsen das ist aber schon wuchtig das wäre ja im Monat über 100 Euro Zinsen???? Mfg Bea

Tobias

Also wenn ich zb heute 500€ holen würde dann müsste ich am besten gleich wieder die 500€ draufzahlen?

Sandra

Hi,

bei der DKB Karte ist es seit einiger Zeit so, dass man zum Bezahlen online fast immer verified by visa benötigt. Das geht aber nur, wenn man eine deutsche Handynummer hat. Also aktuell für Österreicher mit keiner dt. Handynummer in der Realität nicht nutzbar, außer zum Bezahlen und Geld abheben. Der Riesenvorteil, dass man weltweit kostenlos abheben kann, fällt für viele weg, wenn sie auf das Konto nicht die 700 Euro im Monat überweisen.

LG

Uwi

Hallo,
warum ist es fuer Personen mit Haupwohnsitz zb in Oesterreich nicht moeglich, die Santander 1Plus VisaCard zu beantragen.
Verstoesst dies nicht gegen geltendes EU-Recht? Freier Waren- und Dienstleistungsverkehr, bzw ist dies eine Diskriminierung von EU-Buergern anderer EU Mitgliedsstaaten.
https://www.santander.de/applications/ccb/kreditkarten/manager.pl?produkt=HP21
danke
lg

Heli

Das mit der DKB-Karte gilt so nicht mehr, neu ist, dass ein monatlicher Mindesteingang von 700 € Vorausetzung für gratis ist.

Tobias

Guten Tag!
Ich bin Student und werde ein Austauschjahr in den USA verbringen. Dazu brauche ich eine Kreditkarte mit möglichst großer Akzeptanz. Um den aktuell günstigen Dollar-Euro Kurs auszunutzen, sollte sie bei Fremdwährungszahlungen und -behebungen kostenfrei sein. Am besten auch ohne monatliche Gebühr. Einen Versicherungsschutz habe ich schon anderswo.

Ich habe kurz an N26 Black gedacht, nachdem ich aber auf gratis-konto.at gelesen habe, dass dort kein MasterCard Secure Verfahren angeboten wird, habe ich die Idee wieder verworfen.
Meine konkreten Fragen: Werden Debit Karten grundsätzlich weniger akzeptiert? Und, welche Kreditkarte ist für meinen Fall empfehlenswert? Oder eine Girokonto/Kreditkarten Kombi zum Abheben in Dollar?

Lg Tobias

Sabrina M.

Guten Abend!
Ich bin Studentin und suche eine kostenlose Kreditkarte bzw. Prepaidkarte. Mir ist es wichtig dass die Karte so günstig wie möglich ist und dass ich während meiner Reisen (Europa und Nordafrika) versichert bin. Hauptsächlich benötige ich die die Kreditkarte im Vorhinein um Flug, Hostels/Hotels zu buchen, und um eine zweite Karte (zusätzlich zur externen Bankomatkarte) mitzuhaben bzw. um die Unterkunft zu bezahlen.
Was wäre in meinem Fall die ideale Lösung? Und welche Karte wär konkret zu empfehlen?
LG Sabrina

Robert Nieder

Welche Kreditkarte kann man empfehlen, wenn die Bonität nicht so gut ist?

David

Hallo, bei welchem Gratis-Girokonto hat man denn die Möglichkeit zwei Kreditkarten (für mich und meine Partnerin) zu bekommen / zu nutzen? Bzw. gibt’s solche Konten überhaupt?

werner

Die IngDiba fehlt. Kratis Girokonto mit gratis Kreditkarte.

Gladys Margarita Pineyro Ortiz-Santos Tejada

Ich möchte bitte information für WWF Visa Card , Danke

Gerda

Hallo,

Haben DKB Giro Karte und Visa Credit Karte einen Jaerlichen Kartenpreis?
Ich interessiere mich fuer DKB oder Easybank aber kann mich nicht entscheiden.

Kannst Du mir bitte sagen was ist zum Beispiel der Unterschied zwischen Easy Gratis / Easy Privat und Easy Gehalt Konten? Ich habe die Preise und Bedingungen gelesen aber nur die Zinsen scheinen unterschiedlich zu sein.
Danke

(Entschuldigung fuer mein Deutsch aber es ist nicht meine Muttersprache und schon mehr als 10 Jahren habe ich nicht benutzt. :)))

magdalena

Weiss jemand,ist die kostenlose visa kreditkarte bei der DKB bank mit allen versicherungen im paket? ich zahle jetzt bei meiner bank fuer die masterkard knappe € 60,00 jaehlich