Revolut stellt auch Österreich Kunden auf Revolut Bank um!

Nun ist es auch in Österreich soweit, Revolut stellt die Kunden nach und nach auf die Revolut Bank um und somit gilt auch eine Einlagensicherung über 100.000 Euro für die Guthaben auf den Revolut Konten.

Die Revolut Bank UAB ist eine in der Republik Litauen gegründete Spezialbank. Die Bank wurde schon länger gegründet doch war die Ausrollung alles andere als rasch. Auch jetzt werden die Bestandskunden nur nach und nach gebeten bzw. erhalten das Angebot zu wechseln. Der Vorteil liegt darin, dass die Litauische Einlagensicherung über bis zu 100.000 Euro für die Guthaben auf dem persönlichen Revolut Konto besteht.

Die Revolut Bank UAB ist registriert unter der folgenden Adresse: Konstitucijos ave. 21B, Vilnius, 08130, Republik Litauen

2 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

Wenn man auf Revolut Bank wechselt, kann man dann weiterhin das Konto mittels Kreditkarte aufladen?

2
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Girokonten

  • Aktuell Warteliste und -dauer!
  • 0 € Kontogebühr
  • 10 € einmalig Plastik-Debitkarte
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • DE-IBAN
  • 0 € Kontogebühr
  • 0 € Visa Debitkarte
  • Cashback bei jeder Kartenzahlung
  • Apple und Google Pay
  • Keine Bedingungen
  • 15 Unterkonten mit eigener IBAN
  • 0 € Kontogebühr
  • 0 € Visa Debitkarte
  • Apple und Google Pay
  • Kein Mindesteingang
  • Kein Mindestsaldo
  • DE-IBAN
  • Noch mehr Vorteile ab Eingang von > 700 €