Vivid Money ist in Österreich gestartet!

Wo gibt es die ersten News darüber? Genau, hier auf Gratis-Konto.at! Vivid Money ist ganz still und leise am Wochenende in Österreich gestartet. War es letzte Woche bereits möglich im Google Play Store die App herunterzuladen, so war eine Beantragung noch nicht möglich, das wurde jetzt aber über das Wochenende dann auch noch möglich und so gibt es Vivid Money auch in Österreich!

Nachdem es aus Deutschland kommt natürlich mit einer DE-IBAN. Hier geht es direkt zum Konto von Vivid Money

Was ist Vivid Money?

Ein weiteres kostenloses Girokonto aus Deutschland (Partnerbank Solarisbank) mit einer kostenlosen Visa Debitkarte, einer kostenlosen Smartphone App (die wirklich gut ist!) und natürlich wird auch Google Pay und Apple Pay unterstützt.

Und… es gibt bis zu 15 Unterkonten mit eigener IBAN kostenlos dazu!

Alles um 0,00 Euro – was kostet etwas?

Nun eine Kartenbestellung als Plastikkarte kann etwas kosten. Ist das Guthaben am Konto auf 200 Euro oder mehr, kostet aber diese auch nichts. Bankomatbehebungen kosten ebenso nichts, wenn der Behebungsbetrag mindestens 50 Euro ist und nicht mehr als 200 Euro behoben werden im Monat. Sonst mindestens 1 Euro bzw. 3 % des behobenen Betrags.

Ansonsten bietet Vivid Money ganz viele Möglichkeiten wie z. B. Cashback für das Einkaufen, Stock Rewards, Abo erkennen und kündigen und auch das Investieren in Kryptos und Aktien, hier aber nur indirekt über Derivate.

Vivid Money Prime

Es gibt auch eine kostenpflichtige Variante mit 9,90 Euro im Monat. Hier gibt es mehr Karten und mehr Möglichkeiten beim Traden bzw. Investieren. Die Standardvariante des Kontos reicht aber total.

Fazit

Ein interessantes Zweitkonto hier für uns in Österreich und nachdem es immer weniger kostenlose Girokonten gibt, hier ein weiteres Angebot. Mehr Informationen zum Konto gibt es im Beitrag, einen Test zum Angebot gibt es natürlich ebenso bereits.

Hier geht es direkt zum Konto von Vivid Money (bitte am Handy den Link klicken, damit eine Weiterleitung in die Smartphone App passiert, denn nur dort ist eine Eröffnung möglich).

3 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

Das stimmt so nicht!
Keine Anmeldung mit österreichischen Wohnsitz – Stand 01.11.21
Bin Deutscher und wohne seit Jahren in Österreich.
Leider

Hallo. Ich kann Jürgen nur zustimmen. Deutsche mit Wohnsitz in Österreich können sich derzeit (noch) nicht bei vivid registrieren… wieso auch immer..

3
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Kreditkarte

  • 0,00 Euro dauerhafte Kontoführung
  • Rasche Kontoeröffnung
  • Modernes Auftreten, moderne App
  • Google Pay und Apple Pay