s-Komfort Konto Erste Bank

Das s-Komfort Konto ist das Standard Konto der Erste Bank und wird als das modernste Girokonto tituliert und umfasst für die Kontoführung von 16,09 Euro pro Quartal die wesentlichsten Dienste. Neukunden erhalten das Erste Bank Konto im ersten Jahr kostenlos. Dazu gibt es für Neukunden für Neueröffnungen einen Connex Reisegutschein im Wert von 100 €. Gültig ist diese Aktion bis Ende Juni 2019. Alternativ ist auch eine Gratis-Jahreskarte für den Tiergarten Schönbrunn möglich.



Wichtigste Fakten zum s-Komfort Konto der Erste Bank:

  • Girokonto im ersten Jahr gratis wenn Gehalts- oder Pensionskonto
  • Danach 64,36 Euro im Jahr (=16,09 Euro im Quartal)
  • 40 Euro Shoepping.at Gutschein
  • Inklusive Bankomatkarte / Mastercard Debitkarte
  • Inklusive George Online Banking
  • Apple Pay und Android Pay kompatibel


Das s Komfort Konto im Test:


zum Test des s Komfort Kontos

Welche Leistungen sind im s Komfort Konto enthalten?

  • Kontoführung
  • Selbstbedienung-Services in allen Sparkassen und Erste Bank Filialen Österreichs
  • Mastercard Debitkarte – Apple Pay und Android Pay kompatibel, bezahlen mit dem Smartphone
  • e-Banking via George und den zahlreichen Apps der ErsteBank
  • alle SB-Transaktionen
  • alle automatisierten und elektronischen Buchungen

Das Konto für Privatkunden der Erste Bank und der Sparkassen in Österreich, das s-Komfort Konto, wird in diesem Video kurz vorgestellt. Behandelt werden die Kosten, George Internet Banking und warum es sehr wohl Sinn ergeben könnte für ein Konto Gebühren zu zahlen:

Gebühren

Kontoführungsgebühren, Bankomatkarte, Kreditkarte

Kontoführungskosten: 0,00 Euro im 1. Jahr, danach 64,36 Euro pro Jahr
Bankomatkarte: 0,00 Euro pro Jahr (inkludiert)
Kreditkarte:
(ohne Versicherung)
ab 20,04 Euro pro Jahr
Guthaben Zinsen: 0,01 % p.a.
Sollzinsen: 12,75 % p.a.
Überziehungszinsen: +5,00 % p.a.
insgesamt: 17,75 %

Nicht inkludiert ist eine Kreditkarte, Bareinzahlungen oder Barabhebungen am Schalter selbst. Manuelle und beleghafte Buchungen kosten 0,97 Euro. Auszahlungen in bar an der Kassa kosten 2,14 Euro und ist das Konto einmal nicht gedeckt und wird versucht eine Lastschrift durchzuführen, dann kostet die Nichtdurchführung des Zahlungsauftrags satte 5,88 Euro. Hier noch einmal alle Extra-Kosten des Kontos aufgelistet:

Extra zu bezahlen sind:  
manuelle & beleghafte Buchungen (Schalter und SB) 0,97 Euro
Auszahlungen an der Kassa 2,14 Euro
Nichtdurchführung eines Zahlungsauftrags 5,88 Euro

Die Erste Bank überzeugt nicht durch den Preis für das Konto, welches sicherlich günstiger sein kann, sondern die Erste Bank überzeugt mit einem modernen Online Banking und Filialen die sich im Raum Wien, Niederösterreich und Burgenland befinden. Will man zur Erste Bank wechseln, so bietet diese Bank im Moment die Kontoführung im ersten Jahr gratis an, danach kostet diese 16,09 Euro pro Quartal. Darin sind alle automatisierten Buchungen enthalten. Ebenso alle Ein- und Auszahlungen im SB-Foyer bzw. Bankomaten und alle Umsätze die übers Online Banking getätigt werden. Ist man Neukunde und eröffnet das Konto online erhält man neben der gratis Kontoführung im ersten Jahr auch noch eine Jahreskarte für den Zoo in Schönbrunn.

Apple Pay

Die Erste Bank und Sparkassen haben gemeldet, dass sie bei den ersten Banken in Österreich live mit dabei sind, wenn Apple Pay eingeführt wird. Damit kommen auch s-Komfort Konto Kunden in den Genuss Apple Pay zu nutzen. 

Android Pay

Wer kein iPhone hat, sondern ein Smartphone mit Android Betriebssystem, also die meisten Österreicher, der kann auch ganz bequem mit dem Smartphone bezahlen. Die Erste Bank und Sparkassen bieten dies mit Android Pay an. Ebenso kostenlos und bequem. Einrichten und beim nächsten Bezahlvorgang das Smartphone zur Kassa hinhalten, wo sonst die Bankomatkarte hingehalten wurde. Und zack, bezahlt!

Eröffnung

Die Eröffnung des s-Kompakt Kontos erfolgt rasch und einfach am besten online. Die Erste Bank und Sparkassen bieten hier einen eigenen Shop an, in dem der Prozess zur Eröffnung durchgeführt werden kann und dieser ist tatsächlich einfach und rasch durchgeführt. 10 Minuten maximal sind für die Eröffnung notwendig.

Es sind 4 Schritte zu absolvieren und das Anlegen der persönlichen Daten ist sowas von einfach. Beispielsweise kann das Ausweisdokument (Führerschein, Personalausweis, Reisepass) hochgeladen werden und es werden die Daten automatisch ausgelesen und eingefügt. Zack, zack und die Eröffnung ist bereits fertig und die eingegebenen und eingelesenen Daten müssen nur noch bestätigt werden. Großes Kino von der Erste Bank. Danach erfolgt noch eine kleine EPS-Überweisung als Identitätsprüfung. Übrigens: Wer ein Konto bei der ING in Österreich hat, kann leider bis heute noch keine EPS-Überweisung machen (Stand März 2019).

  • sein wird und paar Informationen angekreuzt werden.
  • Im 2. Schritt werden die persönlichen Daten angegeben. Die Informationen zur Legitimierung können aus einem Reisepass, Führerschein oder Personalausweis halb-automatisiert eingelesen werden. Sehr coole Sache!
  • Im 3. Schritt werden alle eingegebenen Daten nochmals zusammengefasst und dargestellt. Änderungen sind hier noch möglich – im nächsten Schritt geht es dann schon zum Antrag des Kontos
  • Der Vertrag wird per E-Mail zugesandt und kann hier im 4. Schritt auch gelesen werden. Gleichzeitig geht eine SMS ein. Diese SMS wird eingegeben, um den Vertrag zu unterzeichnen. Im letzten Schritt erfolgt die Identitätsfeststellung mit der Hilfe einer EPS-Überweisung.

Kontowechselservice

Leider ist die Erste Bank noch nicht bei jenen Banken mit dabei, die einen automatischen Kontowechselservice mitanbieten. So ist es nötig in eine Filiale zu hatschen und dort den Kundenbetreuer zu bitten, dass dieser einen unterstützt bzw. den Kontowechsel durchführt. Der Betreuer des Kontos kümmert sich sodann um:

  • Information an Dienstgeber bzw. Pensionskasse
  • Änderung der Daueraufträge
  • Verständigung der Einzieher (Lastschriften)
  • Beendigung der alten Kontoverbindung

Natürlich können auch nur Teile des Wechselservices in Anspruch genommen werden.

Service & Kontakt

Sie können mit der Erste Bank 24/7 in Kontakt treten.

Erste Bank
Am Belvedere 1
1100 Wien 
service@s-servicecenter.at 
Telefon: 050 1002 0111 
Telefax: 05 0100 9 – 10100 

Sitz Wien, FB-Nr. 286283f
Handelsgericht Wien
UID Nr. ATU63358299
Swift Code/BIC: GIBAATWWXXX 

https://www.sparkasse.at/erstebank/

Über die Erste Bank

Die Erste Bank ist die größte österreichische Sparkasse. Gegründet wurde sie 1819 und feiert heuer das 200jährige Bestehen und ist das älteste bestehende Kreditinstitut in Österreich.

Alternativen zur Erste Bank

N26 Konto, das kostenlose Konto ohne Mindesteingang und Mindestsaldo
N26, die europäische Smartphone Bank für alle die eine moderne Bank inklusive 0 € Konto und Apple Pay haben wollen.
  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose Debit Mastercard
  • Inklusive Apple Pay für alle
zu N26 »
DKB Konto: gratis Konto mit 0 € Kreditkarte ohne Mindesteingang oder -saldo
Das Angebot DKB Cash ist ein gratis Konto ohne Mindesteingang- und ohne Mindestsaldo. Inklusive Bankomatkarte und Visa Kreditkarte und einem Vorteilsklub mit Rabatten. Über 4 Millionen Kunden nutzen bereits das Angebot der DKB und dank einfachem und schnellem Videoident-Verfahren werden es auch immer mehr.

  • Kostenloser Kontoführung
  • Karten inklusive
  • Kein Mindesteingang und Mindestsaldo
  • Apple Pay und Google Pay möglich
mehr über DKB Cash »

News zur Erste Bank

Fragen, Hinweise zum Konto der Erste Bank?

Hinterlassen Sie doch einen Kommentar und stellen Sie dem Gratis-Konto.at Team eine Frage zum Angebot der Erste Bank.

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand April 2019

4 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

Hallo Andreas, du hast ja anscheinend dieses Konto eröffnet. Hast du es als Gehaltskonto genutzt oder nur als Zahlungskonto? Ich selbst habe es und als Gehaltskonto funktioniert es super. Meine Frau wäre jetzt auch an diesem Konto interessiert, jedoch würde sie vorerst, bis unsere Kinder in die Schule gehen (also noch 2 Jahre) nur Geld von mir überwiesen bekommen. Dort geht nicht hervor ob man dieses Konto also auch als Privatkonto führen kann. Auf Email Anfrage wurde mir nur mitgeteilt online keine Auskunft geben zu können sondern einen Termin zu vereinbaren. Meine Frau hat derzeit ihr Konto bei der ING… Weiterlesen »

der neukundenbonus ist jetzt 40 € und ist in form einer geschenkkarte.

Nicht günstig das Konto, aber das Online Banking mit George ist super! Leider.