NURI in Insolvenz! Geht es weiter?

Das deutsche Konto, Karte & Krypto Angebot NURI (früher Bitwala) ist insolvent. Die Erlöse waren zu niedrig und es fanden sich keine neuen Finanzierungen. Nun ist es aus, zumindest vorerst. Das Unternehmen geht in Insolvenz und versucht ein tragfähiges langfristiges Sanierungskonzept zu entwickeln. NURI möchte weiter machen, und die Produkte und Dienstleistungen weiter am Markt anbieten. Man wird sehen, ob das denn gelingt.

500.000 Kunden können Produkte und Dienstleistungen weiter nutzen

NURI hat angeblich 500.000 Kunden und NURI sagt hier, die App wird weiterhin verfügbar sein, bis auf weiteres eben.

Sicherheit von Einlagen und Kryptos

Sorgen müssen sich die NURI Kunden keine machen, denn die Kontoeinlagen waren und sind bei der Solarisbank. NURI hat darauf keinen Zugriff. Die Insolvenz hat keine Auswirkungen auf die Kunden Guthaben und die Kundengelderkönnen jederzeit abgehoben werden

Die Nuri Wallets (custodial) werden von der Treuhänderin Solaris Digital Assets GmbH (SDA) betrieben. Nuri hat keinen Zugang zu den Coins und/oder den privaten Schlüsseln, die mit der Wallet verbunden sind. 

Bei Nuri Vaults als non-custodial Wallets hält nur der Endnutzer die Schlüssel und Seed-Phrasen zur Vault. Nuri hat keinen Zugriff auf die Coins und/oder die privaten Schlüssel, die mit der non-custodial Wallet verbunden sind. 

Warum ist NURI in Konkurs?

Zu wenige Erlöse vereinfacht ausgedrückt. Das Erlösmodell war anscheinend nicht gut genug um Anklang zu finden und nachhaltig profitabel zu wirtschaften. NURI führt die Nachwirkungen der Corona Pandemie, der Einmarsch Russlands und die negative Entwicklung an den Kryptomärkten an und natürlich die Insolvenz des Partners Celsius! Die Insolvenz ist eine notwendige Maßnahme aus der Sicht von NURI. Damit soll es NURI möglich sein, das Unternehmen zu restrukturieren und zukunftssicher zu machen.

Alternativen

Alternativen zu NURI sind im Kontobereich sicherlich die DKB, N26 oder Vivid Money.

Fazit

Ein Player weniger am Markt? Man darf gespannt sein, ob es bei NURI weitergeht oder nicht. Auf jeden Fall sind es turbulente Zeiten.

3 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

Mein Konto wurde einfach gesperrt.

Sehr schade, bin schon seit Jahren bei Nuri (damals noch Bitwala)
Hat immer top funktioniert, gab nie irgendwelche Probleme, vor allem Bargeldabhebung weltweit gratis war für mich praktisch.
Kennt jemand ein vergleichbares Konto?

3
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Kreditkarte

  • 0,00 Euro dauerhafte Kontoführung
  • Rasche Kontoeröffnung
  • Modernes Auftreten, moderne App
  • Google Pay und Apple Pay