Easy Bank – Easy Gratis Konto

Die Easybank, eine Tochter der BAWAG P.S.K. positioniert sich als Direktbank und bietet ihre Produkte Konto, Sparen, Kredite und Wertpapiere seit den 90er Jahren aktiv am österreichischen Markt an. Aktuell hat die Easybank über 500.000 Kunden. Ein sehr beliebtes Produkt der Easybank ist das kostenlose Girokonto, mit dem Namen „easy gratis“. Dieses Girokonto schafft es immer wieder ganz nach vorne in den Vergleichen der österreichischen Girokonten, denn die Easybank war die erste Bank, welche so ein attraktives Angebot schnürte. Mittlerweile gibt es aber einige Mitbewerber wie die Hello Bank oder Bankdirekt, die hier ebenfalls mitnaschen möchten.

Wichtigste Fakten zum Hello Girokonto:

  • gratis Bankomat- & Kreditkarte
  • gratis Online & Smartphone Banking
  • gratis bei regelmäßigem Eingang von Lohn, Gehalt oder Pension, sonst 55,80 Euro/Jahr
  • über 400 Servicestellen der BAWAG P.S.K. in Österreich gemeinsam mit der Post  – Bareinzahlung möglich
  • gratis Kontowechselservice
  • Dauer Kontoeröffnung: ca. 10 Tage
Das easy gratis Konto im Test:

zum Test des easy gratis Kontos

Easy Gratis Girokonto

Wer den Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt in Österreich hat und auf der Suche nach einem kostenlosen Girokonto einer Direktbank sucht, der wird automatisch auch auf das Angebot der Easybank stoßen. Die Easybank bietet mit „easy gratis“ ein kostenloses Girokonto an.

Vorteile:

  • Gratis Kontoführung (inklusive aller Buchungen, Daueraufträge und Lastschriften)
  • Gratis Bankomatkarte
  • Gratis Kreditkarte
  • Gratis Online- und Smartphone Banking
  • Bareinzahlungen und Barauszahlungen limitiert in BAWAG P.S.K. Filialen möglich

Nachteile:

  • Lohn-/Gehaltseingang bzw. Pensionseingang notwendig, ansonsten kostenpflichtig
  • kein Eröffnungsbonus im Vergleich zur Hello Bank
  • Gemeinschaftskonto erst nach Eröffnung eines Einzelkontos möglich

Leistungen und Kosten des Easy Gratis Kontos

Inkludierte Leistungen:

  • kostenlose Kontoführung inklusive allen Buchungen, Lastschriften und Daueraufträgen
  • gratis Maestro Bankomatkarte
  • gratis MasterCard oder Visa CLASSIC Kreditkarte

Erträge:

Habenzinsen Girokonto:0,010 %
Habenzinsen Kreditkarte:0,000 %
Bonus:

Kosten:

Sollzinsen:6,900 %
Überziehungszinsen:6,900 %
Kontoführungsgebühr:0,00 Euro, wenn Gehalt eingeht, ansonsten 54,36 Euro p.a.
Gebühr für Bankomatkarte:Erstkarte: 0,00 Euro
Partnerkarte: 12,93 Euro p.a. (für 2. Kontoinhaber bzw. Zeichnungsberechtigte)
Gebühr für Kreditkarte:Erstkarte: 0,00 Euro bei 1.500 oder 3.000 Euro Verfügungsrahmen (48,00 Euro für MasterCard oder Visa GOLD)
Partnerkarte: 12,93 Euro p.a. (für 2. Kontoinhaber bzw. Zeichnungsberechtigte)
Bargeldbehebung Bankomatkarte:kostenlos im Euro Raum, außerhalb 1,82 Euro fix + 0,75 % vom Betrag
Unbare Bezahlung Bankomatkarte:kostenlos im Euro Raum, außerhalb 1,09 Euro fix + 0,75 % vom Betrag
Bargeldbehebung Kreditkarte:Mindestens 3,63 Euro bzw. 3,0 % der behobenen Summe
Unbare Bezahlung Kreditkarte:kostenlos im Euro Raum, außerhalb 1,50 % vom Betrag zum jeweils gültigen Wechselkurs

Sofern eine zusätzliche Bankomatkarte gewünscht wird, so kostet diese 12,93 Euro pro Jahr. Eine weitere Kreditkarte kostet ebenfalls 12,93 Euro pro Jahr. Barauszahlungen sind 3 kostenlos in allen BAWAG PSK Geschäftsstellen in Österreich. Eigenerläge sind in allen BAWAG PSK Geschäftsstellen in ganz Österreich kostenlos. Damit ist auch schon erklärt, wer es nicht nutzen kann, das kostenlose Girokonto der Easy Bank. Jene die eben keine regelmäßigen Gehaltseingänge haben. Das Easy Gratis Gehaltskonto kann damit nicht als Zweitkonto, oder Haushaltskonto verwendet werden.

Weiters interessant ist, dass 3 Barauszahlungen im Quartal in BAWAG P.S.K. Filialen kostenlos sind und jeder Eigenerlag gratis ist und natürlich auch in den Filialen der BAWAG P.S.K. möglich ist.

Bankomatkarte & Kreditkarte des Easy Gratis Girokontos

Bankomatkarte:Maestro Bankomatkarte
Kreditkarte:MasterCard oder Visa Kreditkarte ohne Versicherungsschutz

Service & Kontakt zur Easybank

easybank AG

Quellenstraße 51-55

1100 Wien

[email protected]

05 70 05-500

www.EasyBank.at

Montag bis Freitag von 07:00 – 22:00 Uhr
Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

easybank

Eröffnung eines Easy Gratis Girokontos: So gehts

Die Eröffnung eines Kontos bei der Easybank ist einfach, denn es gilt auch hier das dementsprechende Formular auszufüllen und die nötigen Daten wie Namen, Adresse sowie Kontaktinformationen auszufüllen. Zur Eröffnung eines „easy gratis“ Girokontos müssen folgende Punkte erfüllt sein:

  • Privatperson mit Hauptwohnsitz u. Lebensmittelpunkt in Österreich
  • Lohn-/Gehaltseingang oder Pensionseingang
  • Erfolgreiche Bonitätsprüfung

Bewältigt man diese nicht sehr hohen Hürden, so kanns an die Eröffnung des Kontos gehen. Formular eben ausfüllen und danach druckt man dieses Formular aus, nimmt sich einen amtlichen Lichtbildausweis und besucht eine BAWAG P.S.K. Filiale. Dort stellt ein Mitarbeiter die Legitimation der jeweiligen Person fest und nimmt die Unterlagen zur Kontoeröffnung entgegen. Dieser sendet diese Unterlagen zur Easybank, welche dann das Girokonto eröffnen.

1. Antragsformulare ausfüllen und unterschreibenMit diesem Antragsformular inklusive amtlichen Lichtbildausweis wie österreichischen Führerschein, Personalausweis oder Reisepass in eine BAWAG P.S.K. Filiale gehen.
2. Girokonto wird eröffnetMitarbeiter stellt die Identität fest und legitimiert. Unterlagen werden an die Easybank weitergereicht, welche die Unterlagen prüfen und bei keinem Einwand das Girokonto eröffnen und die Unterlagen fürs Online Banking mittels Post an den Eröffner senden.
3. Bestätigung der DatenDer Postler kommt zu Ihnen und Sie müssen persönlich die Legitimation vorm Postmitarbeiter bestätigen. Wenn Sie nicht daheim sind, können Sie dies natürlich auch in einer Postfiliale bzw. beim Postpartner durchführen. Die Übernahmebestätigung wird von Ihnen an die Easybank zurückgesendet.

Dauer der Kontoeröffnung: Der Kontoeröffnungsprozess dauert in den meisten Fällen rund 7 bis 10 Werktage.

Dauer der Kontoeröffnung bis zum Abschluss des Kontowechsels: Hierzu wurden von Seiten der Easybank keine Angaben gemacht.

Kontowechselservice der Easybank

Die Esybank bietet ebenfalls ein Kontowechselservice an, so wie es im Verbrauchzahlungskontogesetz geregelt ist. Die Easybank übernimmt dabei den vollständigen Kontowechselservice laut den gesetlichen Vorgaben.

Die bisherige Bank muss Informationen über Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften binnen 3 Werktagen an den neuen Kontoanbieter übermitteln und die Easybank kümmert sich sodann um die Anlage der Daueraufträge, Benachrichtigung der Unternehmen in Bezug auf die vorhandenen Lastschriften und kündigt im Namen des Kunden das alte Girokonto und kümmert sich um die Überweisung des vorhandenen Saldos zum neuen Girokonto bei der Easybank.

Easy Gratis Konto – Bilder & Videos

Die Easybank ist vielen wohl bekannt aus Rundfunk, Print und TV. Online findet sich weniger von ihr, obwohl sie eine Direktbank ist. Hier ein TV-Spot der Easybank:

Das Online Banking der Easybank ist gut gelöst und wurde 2014 neu präsentiert. Seither präsentiert es sich aufgeräumter und zeitgemäßer und bestehende Easybank Kunden sind in der Regel begeistert von diesem Online Banking. Neben der Möglichkeit die Bankgeschäfte digital über den Browser abzuwickeln gibt es auch die Möglichkeit einer Smartphone Banking-App der Easybank, welche auf iTunes oder Google Play herunterladbar ist. Wenn man einen Blick auf die Screenshots des Easybank Online Bankings wirft, sieht man, wie einfach und strukturiert die einzelnen Masken sind und das digitale Banking bei der Easybank verstanden wird und dementsprechend auch umgesetzt wird.

Über die Easybank

Die Easybank wurde 1996 gegründet und ist seit 1997 in Österreich als Direktbank tätig. Sie ist zu 100 % eine Tochter der BAWAG P.S.K. und verfügt über eine breite Palette an Produkten wie Girokonto, Sparkonto, Wertpapierdepot, Vorsorgeprodukte als auch über Kredite. Diese werden im Regelfall Privatkunden angeboten, jedoch gibt es auch für Unternehmen ausgewählte Produkte, welche aber meist kostenpflichtig sind, bzw. deutlich mehr kosten als jene Produkte für Privatkunden. Der BIC der easybank AG lautet EASYATW1XXX.

Im Geschäftsjahr 2014 bestand der Vorstand aus Sonja Sarközi, Robert Cerwinka, Rainer Henke. Die Bilanzsumme belief sich auf 2,95 Milliarden Euro, welche mit knapp über 100 Mitarbeitern mit über 500.000 Konten erwirtschaftet wurde.

Zusammenfassung des Easy Gratis Kontos

Das gratis Konto der Easybank „easy gratis“ ist eines der beliebtesten Produkte im Bankensektor Österreichs, denn es ist ein unkompliziertes Produkt einer Direktbank mit einer langjährigen Erfahrung am österreichischen Markt.

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand August 2016.

Alternativen zur Easybank: Hello Bank und DKB

Alternative 1: Hello Bank! mit gratis Konto
Die Hello bank! bietet ein gratis Gehaltskonto an. Kostenlose Kontoführung, gratis Bankomatkarte, gratis Kreditkarte und für jede Neueröffnung noch einen Bonus von 75,00 Euro! Sehen Sie sich die Alternative zum Sparda Konto an.

mehr zur Hello bank! »
Alternative 2: DKB Konto- gratis Konto mit gratis Visa Kreditkarte ohne Mindesteingang oder -saldo
Das Angebot DKB Cash ist ein gratis Konto ohne Mindesteingang- und ohne Mindestsaldo. Inklusive Bankomatkarte und Visa Kreditkarte und einem Vorteilsklub mit Rabatten. Über 3 Millionen Kunden nutzen bereits das Angebot der DKB und dank einfachem und schnellem Videoident-Verfahren werden es auch immer mehr.

mehr über DKB Cash»

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Mai 2016

News zur Easybank:

Fragen, Hinweise zur Easybank?

Hinterlassen Sie doch einen Kommentar und stellen Sie dem Gratis-Konto.at Team eine Frage zum Konto der Easybank.

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage:

95 Kommentare am "Easy Bank – Easy Gratis Konto"

Hallo!
Ich habe am Gehaltskonto einen MinusSaldo von ca. 1000 Euro. Kann ich den beim Wechsel mitübernehmen?

Reicht es z.B. 5000 Euro auf das Konto zu übertragen damit das Konto gratis ist? Sprich man hat das Jahr über sonst keine Einzahlungen auf das Konto und zahlt gelegentlich eine Rechnung.

Eine frage reicht es wenn man nu´r ca 850 € netto verdient und kann man das Konto so einstellen das mann nicht Überziehen kann also nur das Ausgeben Was auf dem Konto ist

Bekomme Notstandshilfe… gilt das auch als „regelmäßige, monatliche Einzahlung“???
Obwohl ich an die 20 Jahre ein Konto bei der PSK, naja, jetzt BAWAG/PSK hatte und nie im Minus war (so etwas gibt´s wirklich!), haben mich die neuen Konditionen derselben einigermaßen erschreckt!!! 50% Steigerung ist schon beachtlich…!

Gibt es auch einen Rahmenüberzug bei easy bank?

guten abend, ich gedenke,mein bawag pensionskonto aufzulösen-und nahtlos zur easy bank zu wechseln.bitte was gibt es zu berücksichtigen, den wechsel betreffend?wie kann ich vorgehen um keine abbuchungszahlungen zu versäumen,ich habe beinahe alle zahlungen auf einzugsauftrag bei der bawag.ich danke herzlich für evtl.infos.lg micha

hallo,
ich habe bereits ein gewöhnliches bawag gehaltskonto. ist es möglich eine easybank kreditkarte zu beantragen ohne ein neues konto zu eröffnen? wenn ja, wie? und wie hoch ist der mindestgehaltseingang? was für eine kreditkarte erhält man? sind die kosten für eine mastercard/visa gold in höhe von 48€ einmalig oder p.a.?
lg

Hallo,
ich hätte zwei Fragen. Ich bekomme mein Gehalt auf ein Schweizer Konto und überweise es dann nach Österreich. Gilt das dann auch als Gehalts-Überweisung?
Wie komme ich bei Easy-Bank zu einem Überziehungsrahmen?

Hallo, wie ist das? Wenn ich als Deutscher der in Österreich wohnt ein Easybank-Konto habe, kann ich dies dann behalten, wenn ich in ein drittes europäisches Land umziehe? Gruß

Dieses Angebot sieht verlockend aus. Zwei Fragen habe ich dazu:
1. Es wird darüber diskutiert, dass künftig Bankomatbehebungen und -zahlungen kostenpflichtig sein sollen. Welche Garantie habe ich, dass das nach einer gewissen Zeit nicht auch bei der easy-Bank so ist?
2. Ein Kreditkartenrahmen von € 1.400,00 kann im Urlaub knapp werden. Gibt es eine Möglichkeit, diesen zeitweise zu erhöhen?

Kreditkarte bekommt man laut easybank aufrund einer „internen Richtlinie“ nur, wenn man mindestens €1000 Gehaltseingang hat, obwohl dies anders beworben wird.

Wer macht den Bankwechsel zu easy Bank? Wie funktioniert das?

Kann ich als Italienerin(Muttersprache deutsch) mit Wohnsitz in Südtirol, bei euch ein Konto eröffnen?

Ich komme aus Tschechische Republik. Ich fahre nach Hasue und kann ich dort das Geld abheben? Werde ich etwas zahlen? DANKE

wpDiscuz