Girokonto Test

Girokonten im Test – wie gut ist welches Konto wirklich?

Unser moderner Alltag, er wird von zahlreichen Aspekten geprägt und dreht sich ein Stück weit doch immer wieder um die finanziellen Dinge. Die Miete für die Wohnung will bezahlt werden, Strom und Rechnungen überwiesen werden und da wäre ja auch noch das Gehalt, das als Lohn für harte Arbeit Monat für Monat auf dem eigenen Konto eintrudelt. All das ist wichtig in unserer modernen Gesellschaft. Doch haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass nicht nur ihre Wohnung und ihr Handy Geld kostet, sondern sogar ihr Konto auf dem Sie Ihr Geld verwalten?

Seit dem Frühsommer 2016 wird ein finanzieller Trend mehr und mehr spürbar, der so manchem Bankkunden gehörig bitter aufstößt. Es gibt kaum noch Zinsen auf Guthaben, aber jede noch so kleine Leistung wird mit teuren Gebühren vergütet. Ein gratis Girokonto scheint da eine effektive Lösung der Kostenfalle zu sein, aber ist das wirklich so? Wie gut sind moderne Girokonten und wie gratis ist eigentlich ein kostenloses Girokonto in Österreich? Wir haben die beliebtesten, besten und neuesten Girokonten einmal ganz genau unter die Lupe genommen und für Sie getestet.

Sie möchten Ihre Erfahrungen mit unserer Community auf Gratis-Konto.at teilen? Hervorragend, denn Sie bekommen von uns sogar ein kleines Dankeschön in Form eines Amazon Gutscheins!

Girokonto Erfahrungsbericht schreiben »

Girokonten im gratis-konto.at Test – Wie gut sind Österreichs günstigste Konten?

Das richtige Konto finden ist nicht immer leicht, kann es aber durchaus sein, wenn man ganz genau weiß, worauf man in jedem Fall achten sollte. Unsere Redaktion hat in einem umfassenden Test die beliebtesten Girokonten Österreichs eingehend getestet. Warum? Weil wir unseren Lesern die zum Teil doch etwas mühselige Suche nach dem perfekten Girokonto erleichtern wollten. Mitunter hat unsere Redaktion folgende Konten einem eingehenden Praxistest unterzogen:

Girokonto Erfahrungsbericht

wdt_IDGirokontoErfahrungsbericht
1DKB CashErfahrungsbericht schreiben
2Bank Austria Online KontoErfahrungsbericht schreiben
3BAWAG Einfach Online KontoErfahrungsbericht schreiben
4BAWAG KontoBoxErfahrungsbericht schreiben
5DADAT GehaltskontoErfahrungsbericht schreiben
6DADAT KontoErfahrungsbericht schreiben
7Erste Bank s-Komfort KontoErfahrungsbericht schreiben
8Easy KontoErfahrungsbericht schreiben
9Easy gratis KontoErfahrungsbericht schreiben
10Hello Classic-KontoErfahrungsbericht schreiben

Was macht ein wirklich gutes Gehaltskonto aus?

Jeder Berufstätige hat es und kaum jemand machte sich bis vor wenigen Monaten wirklich Gedanken um Gebühren, Konditionen und Verzinsung. Ein Girokonto hat man einfach, letztlich ist doch eines wie das andere oder? So war es vielleicht einmal, doch in der heutigen Zeit gibt es durchaus spürbare Unterschiede bei den Leistungen und Konditionen rund um das gute alte Gehaltskonto.

Steigende Kosten und reduzierte Leistungen, Sonderregelungen, die kaum ein Bankkunde noch zu überblicken vermag. Wer sich in der heutigen Zeit auf die Suche nach einem neuen Gehaltskonto macht, der erkennt schnell, wie schwer es sein kann, ein wirklich gutes Konto zu finden. Denn die gebotenen Leistungen sind schon lange nicht mehr vergleichbar, und spätestens seit so manche Direktbank den Markt der Gehaltskonten erobert hat, zeigt sich ganz klar … es gibt Gehaltskonten mit einem überaus guten Preis-Leistungs-Verhältnis und es gibt Girokonten, die irgendwie den Wandel der Zeit nur zugunsten der Bank vollzogen hat. Was also macht ein wirklich gutes Gehaltskonto aus?

Ein modernes Girokonto sollte:

  • Individuell konfigurier- und nutzbar sein.
  • Flexibel und komfortabel im Alltag genutzt werden können.
  • Alle wichtigen Basisleistungen und Funktionen beinhalten.
  • Transparent in Sachen Kosten, Gebühren und Leistungen sein.

Noch vor wenigen Jahren machten wir uns alle kaum Gedanken über das Leistungspaket eines Gehaltskontos. Man brauchte es und man hatte es. Heutzutage sind es allem voran Leistungen, Kosten, Extras und Bankingoptionen, die entscheiden, wie vorteilhaft ein Gehaltskonto ist und ob es den individuellen Ansprüchen entspricht. Denn ja auch in banktechnischen Angelegenheiten zählt heutzutage ein persönlicher und individueller Service am Kunden. Doch genau diesen Anforderungen gerecht zu werden, dass schaffen nicht alle Banken und so wurde die Suche nach einem wirklich guten Gehaltskonto schwerer und schwerer.

Unsere Testkriterien im Überblick – darauf wurde in unserem Test wert gelegt!

Um ein Girokonto auf seine Alltagstauglichkeit testen zu könne, braucht es natürlich grundsätzliche Kriterien, die im Alltag der Kontonutzung von Bedeutung sind. In unserem Gratis-Konto.at Girokontentest haben wir bewusst den Testfokus nicht allein auf grundsätzliche Aspekte der Kontonutzung im Alltag gesetzt. Denn auch das Thema Service ist in unseren Augen ein wichtiger Indikator dafür, wie gut ein Gehaltskonto im Alltag sein kann. Und das sind sie, unsere Testkriterien für den Gehaltskontocheck 2016.

Testkriterium Kosten & Gebühren

Das klassische Girokonto stellt im Alltag eine wichtige Grundlage aller finanziellen Aspekte dar. Geldeingänge, Transaktionen, Abhebungen und Umbuchungen. Im Alltag nutzen wir ein Girokonto vielseitig und entsprechend wichtig ist es, genau zu wissen für welche Leistungen Gebühren oder Kosten anfallen und wie hoch diese sein werden.

In unserem Test bewerteten wir die anfallenden Kosten und Gebühren und das somit entstehende Preis-Leistungs-Verhältnis. Allem voran im Bezug auf die Kontoführungsgebühren und die anfallenden Kosten für alltägliche, wie auch weniger alltägliche Leistungen wurde hierbei von unserer Redaktion darauf geachtet, wie vorteilhaft die Konditionen im Alltag für den Kontoinhaber sein können und worauf es in jedem Fall zu achten gilt, wenn die Kontonutzung nicht in einer unnötig hohen Kostenbelastung enden soll.

Testkriterium Guthabenzinsen und Sollzinsen

In Zeiten stetig sinkender Zinsen auf Sparguthaben und eher weniger vorteilhafter zinspolitischer Entscheidungen der Europäischen Zentralbank galt unser Bild natürlich auch der Verzinsung der Girokonten. Wie steht es um den Zins auf Guthaben auf dem Girokonto und welche Zinsbelastung fällt an, wenn einmal der Überziehungsrahmen genutzt wird.

Unser Redaktion versuchte in jedem einzelnen Test einen direkten Vergleich mit anderen Konten und Banken, um so anhand allgemeiner aktueller Zinswerte aufzuzeigen, welches Konto wirklich günstig ist und welches zum Beispiel im Bezug auf die Sollzinsen schnell einmal zur potenziellen Schuldenfalle werden kann.

Testkriterium Bankomat- & Kreditkarten sowie Bankomatversorgung

Was wäre ein Konto, ohne der Möglichkeit bargeldlos zu bezahlen oder aber am Bankomaten Geld abzuheben? Für viele Bankkunden ist eine solche Vorstellung sicherlich undenkbar und dennoch, nach wie vor gibt es Banken, die für bestimmte Kontomodelle gerade einmal eine Kontokarte bieten. Aus diesem Grund haben wir in jedem einzelnen Test einen genauen Blick auf die verfügbaren Karten sowie deren Konditionen und Nutzbarkeit geworfen.

Übrigens, da einige Banken bekannterweise nur zu gerne über Sonderleistungen Spesen erheben und somit so manches Mal die Bargeldabhebung an einem „Fremdbankomaten“ teuer zu bezahlen ist, testen wir alle Konten auch diesbezüglich. Welches Konto bietet eine kostenlose Bargeldabhebung an fremden Bankomaten? Wir haben es getestet, um Ihnen Kosten einzusparen!

Testkriterium Service, Beratung und Support

In der heutigen Zeit sind Service und Beratung allem voran im Finanzbereich absolut unverzichtbare Qualitätskriterien und entsprechend haben wir alle getesteten Girokonten auch mit Blick auf Service und Beratung getestet. Anhand fiktiver Problemszenarien ließen wir uns von den Servicemitarbeitern der einzelnen Banken beraten und informieren und überprüften so, die Servicequalität sowie den Beratungsumfang jedes einzelnen getesteten Girokontos.

Testkriterium Funktionsumfang & Banking Optionen

Ein weiterer wichtiger Punkt in unserem Test waren natürlich die Banking Optionen und somit der gebotene Funktionsumfang der einzelnen Girokonten. Wie kann man Transaktionen ausführen oder verwalten? Wie übersichtlich und komfortabel ist die Kontoverwaltung und welche Highlights werden geboten. Gerade in Zeiten von mobilem Banking und klassischen Onlinebanking lag unser Fokus zudem auf dem Aufbau der einzelnen Funktionen und deren Sicherheit. Denn übersichtliche Bankingoberflächen alleine reichen nun wirklich nicht, um von einem guten Girokonto sprechen zu können.

Testkriterium Kontoeröffnung

Unser letzter Punkt im Test war die Kontoeröffnung an sich. Wie einfach lässt sich das Konto eröffnen, gibt es Besonderheiten wie zum Beispiel eine Onlineeröffnung oder klassische „Postkontoeröffnungsprozess“ und wie schnell und einfach konnte die Eröffnung des neuen Girokontos erfolgen? Unsere Redaktion hat bei jedem einzelnen Konto den Eröffnungsprozess sowie dessen Komfort eingehend getestet und bewertet und zeigt ihnen somit auf, wie einfach oder auch weniger einfach Sie das Konto neu eröffnen könnten.

Wir haben für Sie getestet, Sie profitieren von unseren Erfahrungen!

Das passende Konto finden, das ist nicht immer leicht. Wir wissen aus langjähriger Erfahrung, worauf es bei einem wirklich guten Girokonto ankommt, und wollten Ihnen somit mit unseren Erfahrungsberichten die Möglichkeit bieten, einen ersten detaillierten Eindruck über die Alltagstauglichkeit einzelner Girokonten zu erhalten. Natürlich muss an dieser Stelle gesagt werden, das nicht alle womöglich relevanten Aspekte von uns eingehend bewertet werden konnten. Sollten Sie jedoch noch fragen zu einem besonderen Konto haben, so zögern Sie nicht unsere Redaktion zu kontaktieren oder aber über unsere Vergleichsrechner das für Ihre Vorstellungen und Wünsche passende Girokonto zu finden. Denn wir von graits-konto.at möchten das Sie Ihr Perfektes gratis Gehaltskonto finden!

Wir möchten aber auch wissen, welche Erfahrungen Sie gesammelt haben!

Wir sind alle unterschiedlich und jeder hat so seine eigenen Vorstellung was wichtig ist. Daher geben wir unseren Besuchern Ihre Erfahrungen zum jeweiligen Girokonto zu hinterlassen, damit andere Besucher von diesen Erfahrungen ebenso profitieren können.

Hinweis an Nutzer mit Wohnsitz außerhalb von Österreich: Es ist toll, wenn Sie einen Erfahrungsbericht schreiben möchten, jedoch ist dies hier eine österreichische Plattform und darin liegt auch der Mehrwert. Wenn Sie einen Erfahrungsbericht schreiben, so muss dieser aus österreichischer Sicht geschrieben sein. Danke für Ihr Verständnis!

Wählen Sie jenes Girokonto aus mit dem Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und fühlen Sie Ihren persönlichen Erfahrungsbericht aus:

Studentenkonto Vergleich 2017

bankkontonamekontofhrunghabenzinsensollzinsenberziehungsrahmenfreibuchungenkartenbonus
Bank AustriaStudentenKonto0,00 Euro0,125 %7,000 %max. 3.000 Euroalle freiBankomatkarte, Bank Austria Ticketing70 € Einkaufsgutschein (Amazon, Zalando, ...), Cashback, Ticketingrabatt, Kreditkarte mit Startbonus v. 25 € und im 1. Jahr gratis
BAWAG P.S.K. Studenten KontoBox0,00 Euro0,500 %9,500 %max. 3.000 EuroAlle elektronischen u. AutomatentransaktionenBankomatkarteKreditkarte GOLD 29,60 €/Jahr, Ticketingservice
BKS BankStudentenKonto0,00 Euro0,010 %7,250 %nach Vereinbarungalle elektronischen BuchungenBankomatkarte, Kontoversicherung
Easybankeasy student0,00 Euro0,500 %6,900 %keineralle inkludiertBankomatkarte
Erste BankStudentenkonto0,00 Euro0,150 %9,500 %nach Vereinbarungalle inkludiertBankomatkarte inkl. Student-ID, s Kreditkarte First40 € Cash Prämie, Gewinnspiel, günstige Tickets, ÖBB Vorteilscard, ...
HYPO NOEStudentenkonto0,00 Euro0,010 %bis zu 9,500 %nach Vereinbarungalle freiBankomatkarte, Bank Austria TicketingÖH Beitrag 1. Jahr
HYPO OÖStudentenkonto0,00 Euro0,050 %6,125 %nach Vereinbarungalle elektronischen Buchungen, Barein- & -auszahlung, 1 manuelle Buchung/MonatBankomatkarteGutscheine
OberbankStudentenkonto0,00 Euro0,010 %7,750 %max. 3.000 Euroalle elektronischen BuchungenBankomatkarteBluetooth Lautsprecher
RLB NÖ-WienStudentenkonto0,00 Euro0,010 %8,500 %nach Vereinbarungalle elektronischen Buchungen, 1 manuelle Buchung/MonatBankomatkarte50 € Prämie, Club-Vorteile, EYCA Logo auf Bankomatkarte
RLB OÖStudentenkonto0,00 Euro0,125 %6,000 %max. 2.200 Euroalle BuchungenBankomatkarte, gratis Unfallversicherung b. 24 JahreÖH-Beitrag 1. Jahr, Club Vorteile, Mensagutscheine
VKB BankStudentenkonto0,00 Euro0,01 %ab 3,00 %nach Vereinbarungalle freiBankomatkarte ink. Karten-VersicherungFestival-Sessel, 4youCard
Volksbank WienStudentenkonto0,00 Euro0,010 %8,000 %nach Vereinbarungalle freiBankomatkarte

Nachdem Sie Ihren Erfahrungsbericht hinterlassen haben, wird dieser nach einer Sichtung freigeschalten und andere Besucher profitieren von Ihren gemachten Erfahrungen.

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage:

Jetzt das erste Kommentar bzw. die erste Frage hinterlassen!

wpDiscuz